Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Straßenkatzen Köln e.V. "Die hübsche Thalia sucht ein liebevolles Zuhause!"

2014 12 10 2014 thalia7Rasse/Geschlecht: EKH / weiblich kastriert
Alter: ca. *Juni 2011
Farbe: tricolor
In der Vermittlung seit: Juni 2014
Besonderheiten: benötigt Freigang, hundeverträglich, kastriert/geimpft/gechippt/FIV und FeLV negativ getestet

Thalia wurde zusammen mit ihren drei Babys von ihrem Besitzer abgeschoben. Hier lebte sie in einem verwilderten Schrebergarten sich mehr oder weniger selbst überlassen.
Eine aufmerksame Spaziergängerin hörte die Babys jämmerlich weinen und sprach den Besitzer des Schrebergartens daraufhin an.

Dieser beschwerte sich darüber, dass die Katze ständig Babys bekäme und bot die Katze samt Babys der Spaziergängerin an.
Diese hatte zwar keinen Platz für die Katzenfamilie, merkte aber, dass es den Katzen dort alles andere als gut ging und bat uns um Hilfe.

Thalia kümmerte sich bei uns nicht nur aufopferungsvoll um ihre eigenen drei Babys, sie adoptierte auch noch unsere 6 griechischen Waisenkinder, die etwa genauso alt wie Thalias Babys waren. So erhielten die Waisenkinder nach 4 mutterlosen Wochen doch noch jede Menge Mutterliebe.

Thalia scheint aber leider keine sehr guten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben. Sie reagiert oft sehr schreckhaft und scheint immer zu erwarten, dass sie fortgejagt wird ...
Nur langsam lernte sie, Streicheleinheiten ohne Angst richtig zu genießen.
Aber hat sie erst einmal Vertrauen gefasst, ist sie schmusig und genießt die Zuwendung, die man ihr schenkt.

Für Thalia suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne Hektik, kleine Kinder wären nicht das richtige für sie.

Thalia ist mit Hunden verträglich, bei Katzen entscheidet die Sympathie, richtig Wert auf Katzengesellschaft legt sie eher nicht.

Thalia ist gechipt, kastriert, geimpft und negativ auf FIV und Leukose getestet. Sie braucht Freigang.

Weitere Infos und Kontakt zur Pflegestelle in Bedburg gibt es über 02233-377886.

Allgemeine Info:

Keine Vermittlung ohne Vertrag / Keine Vermittlung ohne Schutzgebühr

Grundsätzlich sind all unsere erwachsenen Vermittlungskatzen kastriert, tätowiert oder gechippt.
Auf FIV, Leukose und Giardien getestet sowie gegen Schnupfen und Seuche geimpft.
Katzen werden grundsätzlich nicht einzeln vermittelt, es sei denn, im Haushalt sind bereits eine oder mehrere Katzen vorhanden.

Die Vermittlung bei Etagenwohnungen mit vorhandenem Balkon erfolgt nur, wenn dieser katzengerecht gesichert ist!
Dies wird vor der Vermittlung durch den Strassenkatzen Köln e.V. vor Ort überprüft.
Bei Freigangvermittlungen wird Wert auf ein ruhiges Wohnumfeld ohne Haupt- und Schnellstraßen gelegt.

Weitere Informationen unter: http://strassenkatzen-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

weitere Beiträge

Musik / Film

Die Schlümpfe „Das verschlumpfte Album“

Schluempfe cover web40 Jahre nach dem ersten Nr. 1 Hit – jetzt das neue Album mit verschlumpften Songs von David Guetta, Max Giesinger, Glasperlenspiel u.v.m.

Jetzt schlumpft’s dreizehn! Papa Schlumpf, Schlumpfine, Schlaubi & Co singen sich durch die Pop-Charts. Ihr ...


weiterlesen...

BigCityBeats hat in der Frankfurter MyZeil den WORLD CLUB DOME PopUp Store eröffnet

BCB WCD PopUp Store Patrik Meyer Bernd Reisig Bernd Breiter Oliver Schwebel 2417Große Eröffnung am Donnerstag 02.03.2017 mit Le Shuuk an den Turntables, YOU FM, BigCityBeats, Free Drinks and more

Er ist eröffnet – der BigCityBeats World Club Dome PopUp Store in der Frankfurter MyZeil. Und das wurde gebührend gefeiert...

Als A...


weiterlesen...

Dominic Miller "Silent Light" VÖ: 07.04.2017

Dominic Miller 160417Geboren in Argentinien als Sohn eines amerikanischen Vaters und einer irischen Mutter, lebte und studierte Dominic Miller in jungen Jahren größtenteils in den USA und England. Heute ist Miller in Frankreich ansässig, aber seit drei Jahrzehnten als...


weiterlesen...

Verhinderung von Luxusmodernisierungen - Stadt sieht für das Severinsviertel eine "Soziale Erhaltungssatzung" vor

stadtkoelnlogo neuIm Severinsviertel in der Kölner Südstadt sollen die vorhandenen Wohnstrukturen bewahrt und Luxusmodernisierungen weitestgehend verhindert werden. Um dies zu erreichen plant die Stadt Köln eine "Soziale Erhaltungssatzung" nach dem Baugesetzbuch fü...


weiterlesen...

Bahnhof Belvedere: Planungen nehmen Fahrt auf - Arbeiten am denkmalgeschützten Bahnhof können weitergehen

content pdf13 presse belvedere 5a 320Am heutigen Mittwoch, 15. März 2017, hat Ute Berg, Dezernentin für Wirtschaft und Liegenschaften, der Öffentlichkeit den neuesten Projektstand zum Bahnhof Belvedere präsentiert.

Wir haben den gordischen Knoten gelöst, die zuletzt strittigen Fragen...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

Monats Kalender

Letzter Monat März 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3 4 5
week 10 6 7 8 9 10 11 12
week 11 13 14 15 16 17 18 19
week 12 20 21 22 23 24 25 26
week 13 27 28 29 30 31

Anzeige