Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Straßenkatzen Köln e.V. "Bali, Button & Blue suchen ein liebevolles Zuhause!"

22473e3186d1d8282af5982814f336fdDiese 3 Geschwister stammen aus Köln-Flittard aus einer kleinen Katzengruppe, die sich auf einer Art "Bauernhof" ansässig gemacht hat. Ihre wilde Katzenmutter ist längst wieder kastriert in die Freiheit entlassen und nachdem nun bei den Kleinen alle Floh-/Wurm-/Augen- und sonstigen Behandlungen durch sind könnten sie in ein neues Zuhause umziehen.

Wir haben hier:
Katerchen Bali - schwarz-weiß
Katzenmädchen Button - schwarz-weiß (schwarzer Punkt auf der Nase)
Katzenmädchen Blue - blau-weiß

Die schwarz-weißen Kätzchen sind Menschen gegenüber aufgeschlossen und neugierig. Sie nehmen Leckerchen aus der Hand, beim futtern lassen sie sich streicheln und man merkt deutlich, dass sie sehr gern wollen, sich aber noch nicht so wirklich trauen. In einem ruhigen Haushalt mit etwas Katzenerfahrung und Einfühlungsvermögen werden die beiden erfahrungsgemäß schnell "auftauen".

Blue ist leider noch etwas spröde und sehr skeptisch, so dass für sie wirklich katzenerfahrene Menschen gefragt sind. Es würde ihr gut tun in einem Katzenhaushalt sehr zutrauliche andere Katzen zu erleben, damit sie lernt, dass Menschen nicht nur Dosen öffenen können, sondern auch ein Katzenleben durch kraulen und streicheln bereichern.

Die Vermittlung erfolgt ausschließlich in reine Wohnungshaltung. Ein vorhandener Balkon muss zwingend katzengerecht gesichert sein. Die Kleinen sind 2 x RCP-geimpft und im abzuschließenden Schutzvertrag ist weiterhin die spätere Kastration sowie der ISO-Transponder mit enthalten.

Kennenlerntermine auf unserer Pflegestelle in Köln-Mülheim sowie weitere Infos gibt es über 02233-377886.

Allgemeine Info:

Keine Vermittlung ohne Vertrag / Keine Vermittlung ohne Schutzgebühr

Grundsätzlich sind all unsere erwachsenen Vermittlungskatzen kastriert, tätowiert oder gechippt.
Auf FIV, Leukose und Giardien getestet sowie gegen Schnupfen und Seuche geimpft.
Katzen werden grundsätzlich nicht einzeln vermittelt, es sei denn, im Haushalt sind bereits eine oder mehrere Katzen vorhanden.

Die Vermittlung bei Etagenwohnungen mit vorhandenem Balkon erfolgt nur, wenn dieser katzengerecht gesichert ist!
Dies wird vor der Vermittlung durch den Strassenkatzen Köln e.V. vor Ort überprüft.
Bei Freigangvermittlungen wird Wert auf ein ruhiges Wohnumfeld ohne Haupt- und Schnellstraßen gelegt.

Weitere Informationen unter: http://strassenkatzen-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

weitere Beiträge

Soziales und Leben

AVAAZ.ORG - DAS WELTGRÖSSTE WALMASSAKER STOPPEN

23171 whaling norway 6 959x340In wenigen Tagen eröffnet Norwegen wieder die jährliche Walfangsaison -- hunderte Meeressäuger sollen brutal abgeschlachtet werden. Doch diesmal sagen wir: „NEIN, Norwegen!”

Wale sind atemberaubende Lebewesen. Wir wissen, dass sie über Gesänge mit...


weiterlesen...

Radfahren in Fußgängerzonen - Stadt stellt Informationen per Faltblatt und im Internet zur Verfügung

radfahrenIm September des vergangenen Jahres hat die Stadt Köln die großen innerstädtischen Fußgängerzonen, teilweise temporär, für den Radverkehr freigegeben. Damit sich Radfahrerinnen und Radfahrer einen Überblick über die neuen Wegeverbindungen verschaf...


weiterlesen...

Erneuerung der Asphaltdecke auf der Zoobrücke teurer - Verwaltung informiert Ausschüsse und Rat über Kostenerhöhung

bruecken zoobrueckeDie Erneuerung der Asphaltdecke auf der Zoobrücke und im weiteren Verlauf von einem Teil der rechtsrheinischen Vorlandbrücke wird teurer als geplant. Dies ist das Ergebnis der Ausschreibung der umfangreichen Sanierungsarbeiten. Das Amt für Brücken...


weiterlesen...

lit.COLOGNE – Das 17. Mal vom 07. – 18. März 2017

lit cologne tickets 2014194 Veranstaltungen an zwölf Festivaltagen, davon 103 Veranstaltungen im Erwachsenenprogramm, 91 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, darunter 57 Klasse-Buch-Lesungen sowie VorschulBuch-Veranstaltungen – das ist die lit.COLOGNE 2017 in Kurz...


weiterlesen...

Ausschreibung für den Wettbewerb »creole – Globale Musik aus NRW 2017« Call for Entries!

creolecreole – der einzigartige Wettbewerb für Globale Musik ruft Bands und Ensembles zusammen, die Musikkulturen zusammenbringen und für die kulturelle Vielfalt von heute stehen. Der Landeswettbewerb in NRW sucht solche Bands und Ensembles, die diese V...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

Monats Kalender

Letzter Monat März 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3 4 5
week 10 6 7 8 9 10 11 12
week 11 13 14 15 16 17 18 19
week 12 20 21 22 23 24 25 26
week 13 27 28 29 30 31

Anzeige