Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Förderung durch Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Neue berufsbezogene Deutschkurse für die erfolgreiche Integration im Arbeitsmarkt

Weiterlesen ...Köln. Seit dem Sommer 2016 fördern das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) sowie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) berufsbezogene Deutschkurse. Ziel der Kurse ist die verständliche Kommunikation im Beruf und am Arbeitsplatz für die Integration im Arbeitsmarkt. Sie richten sich an Zugewanderte einschließlich der Geflüchteten mit guter Bleibeperspektive sowie an EU-Ausländer und Deutsche mit Migrationshintergrund. Voraussetzung sind gute Sprachkenntnisse. Erstmalig

Zur High School nach Kanada - Kanadische Experten informieren über Leben und Lernen im zweitgrößten Land der Welt

Weiterlesen ...Köln. Kanada liegt laut der neuen Weltweiser-Studie auf Platz zwei der Beliebtheitsskala für Schulaufenthalte im Ausland – Tendenz steigend. Grund genug für Schüler, Eltern und Lehrer, sich über einen Schulaufenthalt im Land des Ahorns aus erster Hand zu informieren. Am Mittwoch, 22. März, kommen Vertreter kanadischer Schulbezirke nach Köln, um gemeinsam mit den Carl Duisberg Centren über das Projekt Schulbesuch in Kanada zu berichten. Von 18:30 bis 20:30 Uhr berichten die Experten über das

10. Jahre "SelbstHilfeGruppe atemlos Köln" leben mit COPD

Weiterlesen ...Die COPD ist eine chronisch fortschreitende Erkrankung der Lunge. Sie ist nicht heilbar. Für einen besseren Umgang mit der Erkrankung wurde im März 2007 die SelbstHilfeGruppe atemlos Köln von Horst Milke und Hannelore Seeharsch gegründet. Im Frühjahr 2011 hat Michael Stolzenburg die Leitung der Gruppe übernommen und seitdem das Angebot der SHG permanent erweitert. Aus Anlass des Jubiläums möchten wir das Thema COPD stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken und bieten Ihnen an, Sie bei

Teilstipendium für Schulaufenthalt in Australien zu vergeben

Weiterlesen ...Köln. Schüler, die einen High School Aufenthalt in Australien planen, können sich noch bis zum 26. März 2017 bei den Carl Duisberg Centren für ein Teilstipendium im australischen Queensland bewerben. Voraussetzung für die Vergabe ist ein Schulstart im Juli 2017 sowie ein mindestens halbjähriger Aufenthalt. Das Stipendium in Höhe von umgerechnet circa 3500 Euro vermittelt der gemeinnützige Bildungsanbieter im Auftrag seiner australischen Partnerorganisation. Zudem stehen verschiedene

Hausnotruf - damit Unfälle nicht tödlich enden

Weiterlesen ...Köln. Wo kommen mehr Menschen ums Leben, im Haushalt oder im Straßenverkehr? Die eigene Wohnung ist der gefährlichere Ort! Insbesondere für Senioren. Wer sich aber z. B. mit dem Malteser Hausnotruf absichert, kann auf schnelle und in vielen Fällen lebensrettende Hilfe hoffen.

10.000 Menschen sterben in Deutschland pro Jahr bei Unfällen im

Stadtrundgang zu Pilgerspuren: Sehnsuchtsorte in Köln - Rundgang des Rautenstrauch-Joest-Museum/ Neue interaktive App für Schüler

Weiterlesen ..."Sehnsuchtsorte zwischen Apfelmadonna, Königsschrein und Fangesängen" lautet der Titel des Stadtrundgangs, den das Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt mit dem LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte am Sonntag, 12. März 2017, um 11.30 Uhr anbietet. Der Rundgang ist Teil des Rahmenprogramms zur Sonderausstellung "Pilgern –

Jugendliche erkunden mögliche Berufe in Betrieben - Plakatkampagne wirbt um Kölner Unternehmen für Berufsfelderkundung

Weiterlesen ...Die gemeinsame Aktion der Stadt Köln, der Industrie- und Handelskammer zu Köln, der Arbeitgeberverbände kölnmetall und Chemie Rheinland, der Handwerkskammer zu Köln, der Innungen des Kölner Handwerks, der Agentur für Arbeit und des Jobcenter Köln unter der Überschrift "Für Unternehmen mit Weitblick" soll Kölner Unternehmen auf die

18.02.2017 Infos zum Internatsbesuch im Ausland aus erster Hand - Repräsentanten aus den USA, Kanada und Großbritannien informieren in Köln

Weiterlesen ...Köln. Repräsentanten von Internatsschulen aus den USA, Kanada und Großbritannien stehen am Samstag, 18. Februar 2017, in Köln Rede und Antwort. Im Rahmen einer bundesweiten Info-Tour geben sie gemeinsam mit den Carl Duisberg Centren interessante Einblicke in die Möglichkeiten, die ein Aufenthalt an einem renommierten Internat bietet. Die

   Anzeige

weitere Beiträge

Musik / Film

Matthias Steiner "Zurückgeliebt" VÖ: 14. April 2017

steiner coverBambi, Bravo Gold-Otto & Co. hat er schon seit Jahren im Regal stehen – allerdings als Spitzensportler: In diesem Frühjahr startet der sympathische Gewichtheber-Olympiasieger Matthias Steiner musikalisch durch und veröffentlicht sein Debütalbum „Z...


weiterlesen...

„Berufe live Düsseldorf“ zieht 4.500 Besucher an - NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann zu Gast am Messesamstag – Eintritt frei

einstieg logoKöln/Düsseldorf, 17. März 2017 – Heute startete die zweitägige Ausbildungs- und Studienmesse „Berufe live Düsseldorf“ in Halle 7a der Messe Düsseldorf mit 4.500 Besuchern. Schüler, Eltern und Lehrkräfte nutzten das vielfältige Ausbildungs- und Stu...


weiterlesen...

Kunst und Wissenschaft erleben - Tage der offenen Tür an der Alanus Hochschule

Augenblickmal Foto1  Britta SchuesslingVom 31. März bis 2. April lädt die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn unter dem Motto „Augen.Blick.Mal“ zu einem langen Kultur- und Informationswochenende ein. Ausstellungen, Atelierführungen, Schauspiel- und Tanzauffü...


weiterlesen...

Nach Sold-Out-Rekord und Stadt-Erweiterung: PAROOKAVILLE mit größtem LineUp-Announcement des Jahres

c SimonMeteling.....Afrojack, Armin van Buuren, Tiësto und über 100 weitere Acts angekündigt!

Bei Deutschlands größtem und schnellst-wachsendem Dance-Festival (21. bis 23. Juli 2017) geht es weiter Schlag auf Schlag: Gerade erst jubelten die 80.000 zukünftigen B...


weiterlesen...

GermanDevDays 2017 am 23. & 24. Mai in Frankfurt - Infos zu Ticketpreisen und Speaker!

decdayslogoKonferenz für Studenten, Auszubildende, Lehrkörper & Dozenten weiterhin kostenlos!

Am 23. und 24. Mai dieses Jahres geht die GDD - GermanDevDays in Frankfurt am Main im mainhaus Stadthotel in die zweite Runde.

Insgesamt umfasst die zweitägige Konf...


weiterlesen...

Video

VIDEO - Andreas Kümmert LIVE in der Galerie-Graf-Adolf und im Gespräch mit KölnInsight.TVVideo Musik
kuemmert_in_concert

Der Würzburger Musiker Andreas Kümmert präsentierte am 18.09.2010 sein neues Album "smilin`in cir...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Leser Online

Aktuell sind 1567 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Monats Kalender

Letzter Monat März 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3 4 5
week 10 6 7 8 9 10 11 12
week 11 13 14 15 16 17 18 19
week 12 20 21 22 23 24 25 26
week 13 27 28 29 30 31

Anzeige