Station Babylon 2009

Weiterlesen ...Es gibt ein Programm des Bundes, welches heißt „Vielfalt tut gut.“ Hieraus entstand die Initiative „Mülheim entdeckt seine NS Geschichte“. In diesem Zusammenhang wurde das Projekt Babylon 2009 mit Schülern der Hauptschule Rendsburger Platz ins Leben gerufen.

Station 3:  09. Dezember 2009, 20 Uhr - Bahnhof Köln-Mülheim

Direkt an dem Bahngleis, an dem während der NS-Diktatur die Deportationszüge nach Osten, Richtung Vernichtungslager vorbei fuhren, befand sich die letzte der drei Stationen des

Drucken E-Mail

Interview mit Steffi Schirioth

Weiterlesen ...In Chemnitz geboren, arbeitete Steffi Schirioth bereits in der DDR, erfolgreich als Künstlerin. 1989, noch vor der Wende, kam sie von Thüringen nach Köln.
Schirioth schafft Acrylgemälde, Skulpturen und Digital Arts. Hierbei steht der Mensch in ihrem präsenten Umfeld und seiner Entwicklung im Mittelpunkt ihres Schaffens. Sowohl in ihren Digital

Drucken E-Mail

Interview mit Münire Canli

Weiterlesen ...Ich bin`s dein Nachbar… Münire Canli

Münire Canli ist 56 Jahre alt und in der Türkei geboren. Seit vielen Jahren lebt sie in Köln, hatte lange Zeit eine Änderungsschneiderei in Buchforst und seit einigen Jahren diese in der Vincenz Str. 28 in Mülheim. Münire ist sehr beliebt bei Ihren Kunden, da sie eine sehr offene und vor allem auch warmherzige

Drucken E-Mail

Interview mit Christian Hein

Weiterlesen ...Christian Hein ist 1967 in Kösching geboren und lebt seit 20 Jahren in Köln.

In seinen Gemälden fängt der Künstler Momente ein, die einen alltäglichen präsenten oder touristischen Hintergrund haben.

Mit Ölfarbe malt Christian Hein auf unterschiedliche Textilienuntergründe. Die meist kleinformatigen Arbeiten zeigen Menschen in vielfältigen

Drucken E-Mail

Interview mit Claudia Weyrich

Weiterlesen ...Wann hast Du Dich das erste Mal für Malerei interessiert? Gab es irgendeinen „auslösenden Moment“?

Gemalt habe ich schon in meiner Kindheit, später waren da  wunderbare Momente in der Begegnung mit Monet, Picasso und Antonin Tapiès.Auch haben mich Künstler wie Jonathan (Robert Windmuller) sehr beeinflusst. Zen- Malerei fand ich auch

Drucken E-Mail

SSM - News!

Weiterlesen ...Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Interessierte,

unser 30-Jahre-Jubiläum war für uns ein besonderer Tag, es gab einen schönen Geburtstagsempfang, eine schöne Feier in der neuen alten Halle-am-Rhein mit ihrer angenehmen Athmosphäre. Wir danken euch allen für Euer Kommen, mit dem Ihr zum Gelingen beigetragen hat. Auch für die vielen Spenden und

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...