"Die Frauenquote ist kein Allheilmittel."

Weiterlesen ...WJK-Vorsitzende Christiane Henneken fordert veränderte Rahmenbedingungen

Köln, 01.02.2011

Christiane Henneken, amtierende Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Köln e.V., spricht sich in der aktuellen Diskussion gegen eine Frauenquote in Führungspositionen aus. Für die junge Rechtsanwältin und Mutter sind es vielmehr die Rahmenbedingungen, die noch nicht stimmen: "Sowohl im gesellschaftlichen als auch im betrieblichen Bereich gibt es noch ausreichend Potential für Verbesserungen."

Die aktuelle

Drucken E-Mail

Termine StadtRaum für Februar 2011

Weiterlesen ...Liebe Leser,
äußerst trüb scheint das kalte Wetter durch die Scheibe in mein Büro. Nichts ist hier spürbar von dem Aufbruch, in dem sich gerade Tunesien und Ägypten befinden und der vielleicht noch weitere Staaten Nordafrikas mitziehen wird.

Thich Nhat Hanh erzählte einmal, dass er von seinen Schülern während des Vietnamkrieges gefragt wurde, ob

Drucken E-Mail

Nützliche Nachrichten 1 / 2011

Dialog-Kreis

Weiterlesen ..."Die Zeit ist reif für eine politische Lösung im Konflikt zwischen Türken und Kurden"

Postfach 90 31 70, D-51124 Köln,
Tel: 02203-126 76, Fax: 02203-126 77

Spendenkonto: Dialog-Kreis,
Kontonummer 9152539, BLZ 370 501 98, Sparkasse Köln

Redaktion: Andreas Buro, Barbara Dietrich, Mehmet Sahin, Luise Schatz und Mani Stenner

Drucken E-Mail

Party feiern & Geld verdienen

Unglaublich, aber wahr!

Im Cafe Bunkers im Kulturbunker könnt Ihr eine Party veranstalten  und dabei auch noch Geld verdienen!Weiterlesen ...

Wie funktioniert das?
1. Du entwickelst dein eigenes Party-Konzept und stellst es vor.
2. Deine Party muss mindestens 4 Stunden dauern.
3. Der Eintritt zur Party ist kostenlos.
4. Jeder darf die Party besuchen. Also

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Fotodesign

Produktfotografie

360 Grad Foto & Video

Webdesign

Grafikdesign

Printdesign

TV-Video Produktion

Radio-Audio Produktion

Pressearbeit

Marketing & Seo

Qualitätsmangement

Event & Künstlermanagement