08.12.2017 - 28.01.2018 Ausstellung "daskannstedirschenken" Ausstellungsraum Jürgen Bahr

Weiterlesen ...Wer Kunst liebt und vielleicht gerne verschenkt oder sich selber schenken möchte, sollte sich diese Ausstellung der KünstlerInnen von 68elf mit kleinen erschwinglichen Werken (Malerei, Zeichnung, Fotografie, Grafik, Objekt) nicht entgehen lassen. Zumal jeder Kunstkauf noch mit einem kleinen Kunstgeschenk zum Aussuchen honoriert wird.

Eröffnung: Freitag, 08.12.2017 von 19 bis 23 Uhr

Samstag, 09.12.2017 von 15 bis 19 Uhr
Sonntag, 10.12.2017 von 14 bis 17 Uhr

Finissage: Sonntag, 28.01.2018 von

Drucken E-Mail

Die mit den Robotern tanzen - Schule für IT und Medien öffnet ihre Türen für Schüler, Eltern und Ausbildungsbetriebe

Weiterlesen ...Tanzende Roboter, Live- und Lightshows, Fachvorträge, Messestände, offener Unterricht, Beratungen und vieles mehr erwarten die Besucher beim zweitägigen Tag der Ausbildung für IT und Medien am Georg-Simon-Ohm-Berufskolleg. Das Besondere der Veranstaltung: Jugendliche ab Klasse 9 und junge Erwachsene mit Interesse an einer beruflichen Ausbildung im

Drucken E-Mail

VERA - Nobody Else

Weiterlesen ...Musiknerds und aufmerksamen Beobachtern der internationalen Blogosphäre könnte VERA schon ein Begriff sein, auch wenn der dänische DJ und Produzent erst kürzlich begann als eigenständiger Künstler Musik zu machen. William Asingh, der sich hinter dem Pseudonym Vera verbirgt, arbeitete allerdings schon mit diversen Hochkarätern wie MØ, Solmeia, Off

Drucken E-Mail

Ökologisch, vegan & fair? Aber bitte mit Spaß! FairGoods & Veggienale am 18./19. November 2017 im Kölner Dock.One

Weiterlesen ...Wie kann ich im Alltag nachhaltig leben und mich vegan und gesund ernähren? Bei der FairGoods und Veggienale dreht sich alles um diese und weitere Fragen zur ökologischen und veganen Lebensweise. Rund 60 Aussteller präsentieren am 18. und 19. November 2017 im Dock.One, Hafenstr. 1 in Köln Angebote aus den Bereichen Bio-vegan-Food, Upcycling

Drucken E-Mail

URBANATIX – Grooftop: Akrobaten und Streetartisten erobern die Dächer des Ruhrgebiets - Neue Show startet am Freitag mit 16 Terminen

Weiterlesen ...Bochum. Die finalen Proben für die neunte Ausgabe des einzigartigen Showformats URBANATIX laufen auf Hochtouren: Seit Samstag trainieren renommierte internationale Artisten und leidenschaftliche Streetartisten aus NRW in der Jahrhunderthalle Bochum – Für die heutige Pressekonferenz legten sie eine kurze Pause ein.

URBANATIX, das

Drucken E-Mail

Wildbienenschutz aktiv – ganz Köln macht mit - Umweltamt gibt Kalender zu Wildbienen heraus – jetzt kostenlos erhältlich

Weiterlesen ...Das Umwelt- und Verbraucherschutzamt hat einen Fotokalender zu Wildbienen im DIN A 4-Format herausgegeben. Der Kalender ist in einer Auflage von 4.000 Exemplaren erschienen. Rund 700 Kalender sind noch kostenlos im Bürgerbüro der Stadt Köln, Laurenzplatz 4, Köln-Innenstadt, erhältlich.

Das Bürgerbüro ist montags bis donnerstags von 8 bis 15 Uhr

Drucken E-Mail

"Fang den Bösen" in der Zentralbibliothek "Verstrickt" – Neue Folge der Mitrateschau für Kinder

Weiterlesen ...Nachwuchsdetektive ab sechs Jahren können am Samstag, 18. November 2017, um 16 Uhr wieder einen kniffligen Kriminalfall lösen. In der Zentralbibliothek am Neumarkt, Köln-Innenstadt, geht die nächste Folge der beliebten Mitrate-Schau "Fang den Bösen!" unter dem Titel "Verstrickt" über die Bühne. Fünf junge Schauspielerinnen und Schauspieler tragen

Drucken E-Mail

10.12.2017 – 08.04.2018 Ausstellung "Ortstermin - Mary Bauermeister" Kunstmuseum Villa Zanders

Weiterlesen ...Das künstlerische Werk Mary Bauermeisters (geb. 1934) zählt alleine aufgrund seiner Vielseitigkeit zu den ungewöhnlichsten Oeuvres der zeitgenössischen Kunst. Weit über 50 Jahre umspannt dieses enorm produktive Schaffen, das bereits 1962 zu einer ersten bahnbrechenden Museumspräsentation im Stedelijk Museum in Amsterdam führte.

Mary Bauermeisters

Drucken E-Mail

Ordnungsamt zieht zum Sessionsstart Bilanz - Oberbürgermeisterin Henriette Reker: "Runder Tisch für den Straßenkarneval"

Weiterlesen ...Oberbürgermeisterin Henriette Reker möchte in einem "Runden Tisch" die unerwünschten Erscheinungsformen des Straßenkarnevals mit den Hauptakteuren des Kölner Karnevals und Vertretern der Stadtgesellschaft und Behörden thematisieren. Das sagte sie heute am Rande einer Pressekonferenz.

Der Ordnungs- und Verkehrsdienst der Stadt Köln legte außerdem

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Fotodesign

Produktfotografie

360 Grad Foto & Video

Webdesign

Grafikdesign

Printdesign

TV-Video Produktion

Radio-Audio Produktion

Pressearbeit

Marketing & Seo

Qualitätsmangement

Event & Künstlermanagement