Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Wochenkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche

csm_FlyerAusstellungChengdu_U_SL_SG_FC_FC_a17466d64c.gif 

Ausstellung "Injection and Reflection"

Freitag, 14. September 2018
15:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Das deutsch-chinesische Kunstprojekt „Injection and Reflection“ füllt die Projektpartnerschaft von Bonn und Chengdu mit Leben.

In zwei Projektphasen treffen sich Studierende der Malereiklassen von Prof. Dr. Ulrika Eller-Rüter (Alanus Hochschule) und Prof. Xiong Yu (Sichuan University Chengdu) wechselseitig in ihrem jeweiligen kulturellen Umfeld und arbeiten dort für zwei Wochen ortsbezogen an neuralgischen Punkten des gesellschaftlichen Kontextes gemeinsam ineiner Art „Forschung“ in Interventionen und Performances im öffentlichen Raum.

Die Ausstellung „Injection and Reflection“ im Künstlerforum Bonn zeigt die Ergebnisse der ersten Projektphase und stellt diese in einen Dialog mit Werken, die schon vor dem Kunstprojekt an beiden Hochschulen entstanden sind.

Es stellen aus: Professor Xiong Yu, Chen Jia, Wei Zhen, Xie Shanshan, Zhang Jiaying, Guo Yu, Yang Ben,Yang Qiuyang, Chen Qiulin, Yu Guo, Feng Bingyi (Sichuan University Chengdu), Feng Chen, Katharina Haupt, Min Jeong Kim, Paata Kokaia, Marie-Luise Meister, Claudia Przedpelski, Lena Reifenhäuser, Yan Rong, Yeun Yin Ryu, Anna Thielmann, Nina Tschubinischvili, Yi Yang (Alanus Hochschule)

Vernissage: Sonntag, 9. September 2018, 11 Uhr

Grußworte
Susanne Grube (Künstlerforum Bonn) und Heinz Martin Breuer (IOI)
Reinhard Limbach, Bürgermeister der Bundesstadt Bonn
He Wenbo, Konsul des Generalkonsulats der Volksrepublik China in Düsseldorf

Einführung
Prof. Dr. Ulrika Eller-Rüter, Alanus Hochschule
Prof. Xiong Yu, Sichuan University Chengdu

Ausstellungsort
Künstlerforum Bonn
Hochstadenring 22 – 24
53119 Bonn

Ausstellungsdauer: 09. September – 30. September 2018

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag, 15 – 18 Uhr
Samstag, 14 − 17 Uhr, Sonntag, 11 − 17 Uhr

Programm des Konfuzius-Instituts der Universität Bonn in der Ausstellung
Samstag, 15. September 2018
15 – 16 Uhr: Traditionelle Teezeremonie mit chinesischem Tee zum Probieren
16 Uhr: Kung-Fu-Kunst mit musikalischer Begleitung

https://www.alanus.edu
http://www.kuenstlerforum-bonn.de/

 

 

Ort 

Künstlerforum Bonn

Hochstadenring 22 – 24
53119 Bonn
Deutschland NRW

http://www.kuenstlerforum-bonn.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bonn
weitere von:
Künstlerforum Bonn

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

Zurück

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

"Aufbruch in die Freiheit" im Kölnischen Stadtmuseum - Ein Abend mit der Mitbegründerin der Fluxus-Bewegung Mary Bauermeister

39040 4569189 loDie charismatische Avantgarde-Künstlerin Mary Bauermeister, geboren 1934, war in den 1960er-Jahren eine der Schlüsselfiguren der sich formierenden Fluxus-Bewegung. Am Freitag, 25. Januar 2019, 19 Uhr, steht sie – mit einer Mischung aus Lesung und ...


weiterlesen...

David schlägt Goliath - U12 des FC RheinSüd Köln Zweiter nach Siegen gegen Top-Vereine

postKöln, 14.1.2019. Die U12 des FC RheinSüd Köln schlägt die Großen und wird am 12.1.2019 zweiter Sieger beim heimischen Hallencupin der Gesamtschule Rodenkirchen. Nachdem schon in der Vorrunde die Teams namhafter Bundesligavereine bezwungen wurden, ...


weiterlesen...

Mit MyStudyChoice die passende Privatschule für ein Auslandsjahr in Kanada finden: Jetzt noch für September bewerben

my studychoiceAn den privaten Schulen in Kanada, auch als Boarding School oder Internatsschule bezeichnet, erleben Jugendliche aus Deutschland eine einzigartige Auslandszeit. So können sie den Grundstein für spätere Erfolge legen.

Privatschulen in Kanada orient...


weiterlesen...

Feo Aladag und Pegah Ferydoni sind in der Amnesty-Jury bei der Berlinale 2019

amnesty logoBERLIN, 16.01.2019 – Die Jury für den Amnesty-Filmpreis der Berlinale 2019 ist komplett: Regisseurin und Filmproduzentin Feo Aladag („Zwischen Welten“, „Die Fremde“) und Schauspielerin Pegah Ferydoni („Türkisch für Anfänger“, „Women without men“) ...


weiterlesen...

Bayerns Agrarexporte weiter auf Rekord-Niveau

fittosize 207 0 103188a16598c520a71fc4764d29d561 186 dsc1988 3(15. Januar 2019) München / Berlin – Bayerns Agrarprodukte erfreuen sich weiterhin international sehr großer Beliebtheit. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber im Vorfeld der Internationalen Grünen Woche mitteilte, hat die bayerische Land...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6
week 2 7 8 9 10 11 12 13
week 3 14 15 16 17 18 19 20
week 4 21 22 23 24 25 26 27
week 5 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok