Preview zur Ausstellung "Neue Rahmenbedingungen"

webtitelbild02„Eigentlich wächst alles organistisch. Genauso wie ein Baum,
wachsen auch eine Meinung, eine Firma
oder der Gedanke organistisch - also ganzheitlich.“

Der Wuppertaler Künstler Jojo Darski präsentierte im September 2009 seine Arbeiten in der Galerie-Graf-Adolf unter dem Titel "Neue Rahmenbedingungen - lebendige Formen in leuchtenden Formen und erstaunlichen Zuständen". Unter dem Begriff der Organistischen Kunst werden die einzelnen Werke in Serien auf unterschiedlichen Ebenen miteinander in Beziehung gesetzt. Das gesamte Spektrum der Präsentation sind Kombinationen, die viele verschiedene Möglichkeiten bieten, sich dem einen Thema zu widmen.

Neben der Malerei widmet sich Darksi mit seiner gleichnamigen Band ebenfalls den Themen des alltäglichen menschlichen Lebens und interpretiert diese auf musikalische Weise. Im Video sind Ausschnitte der Maxi-CD "Ohne Schuld" zu hören.

Freundlich hält Jojo Darski in seinen genial durchdachten und gefertigten Präsentationen jedem, der sich darauf einlässt, den Spiegel vor. Um weiterzudenken oder um einfach die Arbeiten des langjährigen Künstlers zu bestaunen und zu schmunzeln.


Neue Rahmenbedingungen
lebendige Formen in leuchtenden Farben und erstaunlichen Zuständen
Acrylgemälde, Tusche-Acryl-Mischtechniken & Fotografie von Jojo Darski

  • Ausstellung 05.09.2009 - 03.10.2009

weitere Informationen: Neue Rahmenbedingungen

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Berliner Wahl-O-Mat ab sofort online:


Wahlomat berlin 2023Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung und der Berliner Landeszentrale für politische Bildung zur Wiederholungswahl des Berliner Abgeordnetenhauses // Ab sofort abrufbar unter www.wahl-o-mat.de
Seit dem 25. Januar, ist der Wahl-O-Mat für...


weiterlesen...

Snowbeat Festival 2023 verkündet Full


Snowbeat 2023 Line Up BannerBereits zum zehnten Mal wird am 04. Februar 2023 das Alpincenter in Wittenburg zur Festival Arena. Die Skihalle im Westen Mecklenburg-Vorpommerns verwandelt sich dann wieder in ein riesiges Indoor Winterwunderland. Auf vier Stages präsentieren die...


weiterlesen...

14. Firmenlauf Köln am Fühlinger See -


firmenlaufKöln/Königswinter, 12. Januar 2023. Gut Ding will Weile haben, heißt es. Vor allem in Köln. Das gilt auch für den Firmenlauf. Nach 2019 und drei coronabedingten Absagen können sich Laufteams 2023 endlich wieder auf das beliebte Event freuen: Am Do...


weiterlesen...

Das 68elf - studio präsentiert in der


uberschneidung postkarte 1 neu SchnitzlerPohlmannMeyerLandrutSuki Meyer-Landrut/Christine Pohlmann(zweiimdruck) + Georg Schnitzler  

Großformatiges in Farbe, Druck, Schnitt um und auf Papier

Laufzeit: 14.01.2023 - 25.02.2023
Vernissage: SA 14.01.23 von 15:00 - 19:00 Uhr
Einführung:  Reinhard Lättgen, 1.Vorsit...


weiterlesen...

Aufstrebender Rockstar LAURA COX mit


Laura CoxNachdem Laura Cox mit Coverversionen von Blues- und Rockklassikern auf YouTube (500.000 Abonnenten – 105 Millionen Aufrufe) ins Rampenlicht getreten war, gelang ihr der Coup, die Gitarristin und Sängerin mit den meisten Aufrufen in der französisc...


weiterlesen...

12. Revierkunst | der KunstEvent in der


revierkunst 2023Auf der Revierkunst präsentieren Künstler:innen aus dem Ruhrgebiet und Gastkünstler einmal im Jahr ihre neuen Werke - eigensinnigkraftvoll und mit viel Revierkunstpower in den Hallen unserer Industriekultur der Metropole Ruhr - unser Revier!

Im st...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.