Neue Eventreihe im Joode Lade: RheinPop - unplugged und frisch gezapft

rhein pop plakatKöln, 15. April 2024 – „RheinPop - unplugged und frisch gezapft“: So heißt die neue Veranstaltungsreihe, die von Nico Mono ins Leben gerufen wurde. Zusammen mit seinen Gästen Sid Bader, Koff und Lorain wird der Singer/Songwriter am Donnerstag, 18. April, im Joode Lade in Köln die Bühne betreten, um originale und akustisch vorgetragene Musik aus Köln und Umgebung zu präsentieren. 

Ein Song, der Menschen immer wieder bewegt und mitreißt, der sie zum Tanzen, Lachen und gelegentlich sogar zum Weinen bringt - das sind die Attribute eines guten Popsongs. Doch während Popmusik oft mit oberflächlichen, kommerziellen und unoriginellen Klischees verbunden ist, bleibt sie doch eine Kunstform, die das Beste dieses Genres zum Vorschein bringen kann: ansteckend mitsingbar, nahbar, vielfältig, emotional und mischbar mit anderen Musikrichtungen wie Indie, Blues, Folk, Singer/Songwriter, Country und mehr. 

RheinPop bietet eine Plattform für kleine Bands und Solokünstler, die sich mit der Vielseitigkeit und Anziehungskraft populärer Musik identifizieren. Durch den Abend führt Moderator Ari Reith, der mit seinem humorvollen Charme für beste Unterhaltung sorgen wird. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Joode Lade, einer der „Pop-ulärsten“ Kölsch-Kneipen der Domstadt, sowie von Gaffel Kölsch. Beide haben sich schon lange darauf spezialisiert, das Kölner Kulturleben zu bereichern.

Wann: Donnerstag, 18. April 2024, um 20:00 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr)
Wo: Joode Lade, Lindenstraße 62, 50674 Köln
Eintritt: 10 Euro (Alle Einnahmen gehen ausschließlich an die Künstler) 

www.gaffel.de/
nico-mono.de
@joodelade

Quelle: Die KOELNER Agentur für Public Relations

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Mit Meisterwerken von Manet, Monet &


240514 Sonderbierdeckel WRM quer Foto P.Brohl honorarfreiKöln, 14. Mai 2024 – Im Wallraf-Richartz-Museum bietet eine Sonderausstellung einen faszinierenden Einblick in die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts.

„1863 - Paris - 1874: Revolution in der Kunst“, so der Name der Sonderschau, die den spannende...


weiterlesen...

1LIVE etabliert erfolgreich neues


1LIVE AB24 Captain Danger Timo Grau  klAm 10. und 11. Mai stand Bochum für ein Wochenende Kopf. 1LIVE hisste seine Segel im Bermuda3eck und brachte bestes Musikprogramm in die coolsten Venues der Stadt. Bei schönstem Frühlingswetter feierten tausende Hörer:innen in Bochum Stars wie&nbs...


weiterlesen...

Wahl-O-Mat zur Europawahl geht online


wahl o matInteraktives Informationsangebot der Bundeszentrale für politische Bildung seit 7. Mai 2024 online // Im Netz unter www.wahl-o-mat.de sowie als

"Schon den Wahl-O-Mat gespielt", unter diesem Motto geht heute das beliebte Online-Angebot der Bundesze...


weiterlesen...

CircusDanceFestival beste „Junge


koelner kulturpreisStück „Mein Vater war König David“ Kulturereignis des Jahres 2023

Köln, 14. Mai 2024. Das Stück „Mein Vater war König David“, eine Koproduktion vom ANALOG Theater, ORANGERIE Theater im Volksgarten, dem NS-Dokumentationszentrum Köln und der studi...


weiterlesen...

Em Stadion zu Huss: Gaffel feiert die


240510 Luca Kilian   Davie Selke beide 1. FC Köln  Thomas Deloy von Gaffel IIKöln, 10. Mai 2024 – Ausgelassene EM-Stimmung in den Kneipen und Brauhäusern, tobender Torjubel in den Fanzones und natürlich spannende Spiele in Müngersdorf: Das verspricht die EM 2024 in Köln. Am 15. Juni geht es mit Ungarn gegen die Schweiz los...


weiterlesen...

"It's all about the money?!" –


bPb LogoOnline-Veranstaltungsreihe zu Grundlagen und Praxis außerschulischer sozioökonomischer Bildung // Sieben verschiedene Workshops und Diskussionsveranstaltungen ab 28. Mai 2024 // Informationen und Anmeldung unter: www.bpb.de/547414

Die Bundeszentr...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.