das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

Lou´s THE COOL CATS - Auf ein Neues!.jpg 

Lou´s THE COOL CATS - Auf ein Neues!

Samstag, 13. März 2021
20:15- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Die Kölner Band „Lou’s THE COOL CATS“ ist eine hochkarätige Jazz-, Swing- Pop- und Rock’n’Roll-Band mit drei starken Frontfrauen: Die drei ausgebildeten Sängerinnen Lou Goldstein (zugleich auch Bandleaderin), Julie van Hoeven und Peggy Sugarhill stehen seit ihren Kindertagen auf der Bühne und sind absolute Vollprofis ihres Faches. Im Repertoire der Band befinden sich nicht nur eigene Arrangements von Swing-Klassikern wie “Puttin on the Riz“ und “Mr. Sandman“. Auch Hits von heute wie erscheinen im musikalischen Retro-Gewand, so dass Rihanna schon mal im Rockabilly-Stil daherkommen kann oder (eben umgekehrt) die Andrew Sisters als moderner Rap. Zusammen mit ihrer fulminanten Band (alles hochkarätige Musiker, die u.a. auch für Carolin Kebekus, die NDR-BigBand, Marla Glen, Tommy Engel u.a.m. spielen) zelebrieren die drei Powerfrauen von „Lou’s THE COOL CATS“ eine authentische und energetische Kreuzung aus Swing, Pop, Rock’n’Roll und Motown mit launig-humoristischen Moderationen – kurzum: Glänzende Unterhaltung und Musikentertainment der Extraklasse. Wir freuen uns sehr, dass die Cool Cats in unser schönes Theater kommen, um eines der ersten Live-Streaming-Shows des Senftöpfchen Theaters für Sie zu Hause zu zelebrieren! Machen Sie sich bereit für ein Tanzerlebnis in ihrem Wohnzimmer! Zeit sich am Wochenende mal wieder richtig schön anzuziehen, die Welt für einen Moment vergessen zu können und diesem wunderbaren Live-Erlebnis zu lauschen.

Drei fantastische Sängerinnen der Coolcats bei einem Livestream aus dem
altehrwürdigem Senftöpfchen Theater in Köln. Und das Beste ist: Ihr könnt es von eurem Sofa aus erleben.

Diesen Samstag den 13.3. um 20:15h

Seid dabei!
Tickets gibt es hier:

https://klanghelden.ticket.io/h42dparn/

 





 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Konzerte Nightlife
mehr aus:
weitere von:

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Musik / Film

Mörderjagd mit Chic und Charme: Candice Renoir 7

DVD Cover Candice Renoir 7Nach drei Jahren schmerzlicher Wartezeit veröffentlicht Edel Motion erfreulicherweise am 25. Februar 2022 die langersehnte Staffel 7 (Download + DVD) von Candice Renoir, dem französischen Quotenhit um die nonchalante „Madame la Commissaire“, die m...


weiterlesen...

„HIDE FROM A BROKEN HEART“ — DIE NEUE SINGLE VON DALLAS SMITH

DALLAS SMITH CoverToronto, Kanada/Nashville, USA.(24. Januar, 2022) – Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete und preisgekrönte Country-Star Dallas Smith veröffentlichte vor kurzem seine neue Single „Hide From A Broken Heart“. Der Song wurde von Mark Holman, Laur...


weiterlesen...

Thorsteinn Einarsson "Bridges Burn" Acoustic

Thorsteinn Einarsson Cpver MCSThorsteinn Einarsson veröffentlicht beeindruckende "Bridges Burn" Acoustic und Remix Versionen und kündigt sein drittes Album "EINARSSON." (VÖ 25.03.) an.

Nachdem Thorsteinn Einarsson mit seiner im Frühsommer 2021 erschienenen Hit-Single „Shackles...


weiterlesen...

Köln auf dem Weg zur Zero Waste City

stadt Koeln LogoKölner*innen können über das städtische Beteiligungsportal Ideen einbringen

Köln macht sich auf den Weg zur Zero Waste City. Alle, denen ein lebenswertes Köln am Herzen liegt, sind eingeladen, sich jetzt aktiv mit Ideen für ein gemeinsames nachhal...


weiterlesen...

Reise durch den Körper mit Tanz und Malerei - Neues Stück von DOSSIER 3-D-Poetry/Marion Dieterle

3D Poetry Marion DieterleKöln, 26. Januar 2022. Alles ist im Fluss. Besonders an Tagen, die sich fluide aber zäh dahinschlängeln, setzen wir uns neu mit Raum und Zeit auseinander: Wie ist der feste Kern beschaffen, den wir in uns zu tragen meinen? Was bringt uns in den Fl...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

Kunstpreise "CityARTists" 2022

stadt Koeln LogoAusschreibung richtet sich an einzelne Künstler*innen

Das NRW KULTURsekretariat (NRWKS) schreibt zusammen mit seinen Mitgliedsstädten - und somit auch die Stadt Köln - für das Jahr 2022 erneut zehn Preise im Sinne einer Förderung (Stipendium) für ...


weiterlesen...

Gabry Ponte verbündet sich mit R3HAB und Timmy Trumpet, um einen Kultsong der 80er Jahre zum Dance-Smasher zu verwandeln

Call Me CoverWer kennt ihn nicht den Song, den Blondie und Top-Komponist Giorgio Moroder weltbekannt machten.
"Call me" war in den 80er Jahren der Soundtrack ihres Lebens für viele. Ein energetischer und mitreißender Song, den sich die drei Multi-Platin-DJ-Prod...


weiterlesen...

Antonia Kubas „Ein Stück vom Himmel“ – ein Song mit Gänsehautgarantie

antonia kubas Cover FinalDie neue Single von Antonia Kubas „Ein Stück vom Himmel“ ist eine hinreißende Liebeserklärung an ihre Tochter. In diesem Song über die bedingungslose Liebe zwischen Mutter und Tochter zeigt sich die Vollblutkünstlerin auch als Vollblutmama.
„Die Li...


weiterlesen...

Stadt ruft komplette Fördersumme für Digitalisierung ab

stadt Koeln LogoKöln beantragt rund 47 Millionen Euro aus „DigitalPakt NRW“ für Kölner Schulen

Die Stadt Köln investiert in die Digitalisierung der Kölner Schulen und hat dafür Mittel in Höhe von 47,3 Millionen Euro aus dem Förderprogramm "DigitalPakt NRW" beantr...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.