das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

neopop karte waltz the mall solo.JPG 

Ausstellung "Waltz The Mall" - Neopop

Freitag, 27. Mai 2022
16:00-19:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Kunsthalle Lindenthal präsentiert: "Waltz The Mall" -  Neopop von agii gosse und FOS 

- Eine Raumsymphonie aus Skulptur und Malerei -

Laufzeit:                                         06.05.22 - 29.05.22
Eröffnung:                                       FR 06.05.22 von 19:00 - 22:00 Uhr
Begrüßung:                                     Bezirksbürgermeisterin Cornelia Weitekamp/ Stellvertr. Frau Blömer-Frerker
Etagen-Walzer:                               Es tanzen Eva Wigger / Camillo Sulzer
Finissage:                                       SO 29.05.22 von 16:00 - 19:00 Uhr
weitere Öffnungszeiten:                FR/SA/SO von 16:00 - 19:00 Uhr sowie an anderen Tagen/zu anderen Zeiten nach Rücksprache
Ort:                                                 Kunsthalle Lindenthal - Aachener Str. 220 - 50931 Köln 

Bitte beachten Sie die für den Ausstellungsraum aktuell geltenden Corona Schutzmaßnahmen.

https://www.agiiart.com/

www.fos.cologne

 

Ort 

Kunsthalle Lindenthal

Aachener Str. 220
50931 Köln
Deutschland NRW

 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus: Köln
weitere von:
Kunsthalle Lindenthal

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Bundeswettbewerb "Kommune bewegt - Zweiter Platz für das Netzwerk "Eine-Welt Stadt Köln" Welt"

stadt Koeln LogoIm bundesweiten Wettbewerb "Kommune bewegt Welt" hat Köln hat den 2. Platz belegt. Im Rahmen der Preisverleihung am Donnerstag, 15. September 2022, in Düren wurde die Stadt gemeinsam mit engagierten Bürger*innen für ihre Arbeit im Netzwerk "Eine-W...


weiterlesen...

SeniorenNetzwerke Köln - Projekt feiert 20-jähriges Bestehen

stadt Koeln LogoLiteraturkurse und Philosophiekurse, Ü-60-Partys, Tai Chi, Wandern, Kochen, Singen im Chor oder Theaterspielen – das Angebot der Kölner SeniorenNetzwerke ist sehr vielfältig. In diesem Jahr feiert das Programm sein 20-jähriges Bestehen. Möglich ma...


weiterlesen...

Wie Angehörige und Freunde von Menschen mit Demenz ihre Beziehung pflegen können

Malteser LogoKöln, 16. September 2022. Eine Demenzerkrankung bringt für die Betroffenen, ihre Angehörigen und Freunde viele, oft schleichende Veränderungen im Alltag mit sich. Im Rahmen der Woche der Demenz gibt Frau Uta Vogels, Demenz-Expertin der Malteser in...


weiterlesen...

14.09.2022 »ifs-Begegnung« Gender & Diversity

Bild  Ayizian ProductionsMit »Freda« feierte die haitianische Schauspielerin Gessica Généus ihr Debüt als Regisseurin und platzierte damit Haiti auf der internationalen Filmfestivalkarte. Généus richtet einen unsentimentalen Blick darauf, wie in der patriarchalen haitiani...


weiterlesen...

Eintrag ins Gästebuch der Stadt Köln

Foto Thilo Schmülgen TH KölnGroße Ehre für die TH Köln: Im Rahmen eines Empfangs im Muschelsaal des Rathauses hat sich Prof. Dr. Stefan Herzig, Präsident der TH Köln, auf Einladung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker in das Gästebuch der Stadt eingetragen. Anlass war das...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

The Bros. Landreth - Album "Come Morning"

the bros cover networkingmediaDas mit dem JUNO-Award ausgezeichnete Geschwister-Duo The Bros. Landreth hat seit ihrem Debütalbum Musikliebhaber mit "einem ruhigen Sturm aus Slide-Gitarren-Soli, Blue Notes, dreistimmigen Harmonien" (Rolling Stone) und "badass-in-a-lovely-way ha...


weiterlesen...

Dr. Ulrich Mitzlaff verlässt die KZVK

2022 ulrich mitzlaff R KZVK Silvia KriensDer Aufsichtsrat hat dem Wunsch von Dr. Ulrich Mitzlaff entsprochen, seinen Vertrag als Vorsitzender des Vorstands der KZVK zu beenden und das Unternehmen zu verlassen.

Köln, 12.09.2022. Der Vorsitzende des Vorstands der KZVK, Dr. Ulrich Mitzlaff,...


weiterlesen...

Zeitbild „Empowerment. Kunst und Feminismen“

756426 publication product 466xRund 50 Textbeiträge aus Wissenschaft und Kunst sowie Werkabbildungen von 180 Kunstschaffenden aus 60 Ländern // Bestellung, Leseprobe unter www.bpb.de/512298      

Das neue Zeitbild der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb „Empowerment. Kuns...


weiterlesen...

Serhij Zhadan beim Festival „Politik im freien Theater“

bPb LogoDer designierte Träger des diesjährigen Friedenspreises des deutschen Buchhandels, der ukrainische Schriftsteller Serhij Zhadan, tritt am 1. Oktober in Frankfurt a.M. auf / Bundeszentrale für politische Bildung organisiert Ukraine-Schwerpunkt im R...


weiterlesen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.