Kalender

orig_2.06..jpg 

KULTUR AUS GRIECHENLAND

Sonntag, 2. Juni 2024
11:00-14:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

MUSIK, LITERATUR UND KUNST AUS GRIECHENLAND
mit Helena Katsiavara: Gesang, Malerei.
Antonius Papamichail: Gesang, Gitarre, Zither.
Themelis Kalomoiros: Gitarre.

Diese vielsietige Veranstaltung mit griechischen Künstlern ist von der Farbe Blau und den Empfindlichkeiten der griechischen Kultur wie Sehnsucht, Liebe und Hoffnung geprägt.
In diesen besonderen Zeiten ist es wichtig, sich an die Kraft zu erinnern, die als treibende Kraft zu sehen ist und uns Ziele für die Zukunft setzen lässt, wie es die Sehnsucht so gut kann.

Wir haben vor einzutauchen in das griechische Liedgut, das stark von Naturlementen wie Wind, Wasser, Blumen und Früchten geprägt ist.
Auch von der Sehnsucht ist es geprägt, die Menschen poetisch, ästhetisch und hoffnungsvoll werden lässt.

Das Programm umfasst Lieder, geschrieben und komponiert von Antonius Papamichail, aber auch Lieder aus der griechischen Volksmusik von den Inseln, New Age, Rock und Werke der großen griechischen Komponisten Mikis Theodorakis und Hatsidakis. Selbstverständlich wird auch der Nobelpreisträger Odysseus Elytis mit seiner Poesie nicht fehlen.

Helena Katsiavara wird während Antonius und Themelis Kalomoiros Lieder aus den Inseln singen, sich in die Aktion der Live-Malerei begeben, um die entstandene Atmosphäre einzufangen.
Die Lieder werden übersetzt, damit nicht nur das Herz, sondern auch der Verstand teilhaben kann.

Eintritt: 20,00 € inkl. griechische Speisen
VVK Kölnticket HIER

 

Ort 

Hinterhofsalon Köln

Aachener Strasse 68
50674 Köln
Deutschland NRW
0221 1397116
http://www.hinterhofsalon.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Konzerte Nightlife, Kunst und Kultur, Köln Szene
mehr aus: Köln
weitere von:
Hinterhofsalon Köln

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung

Online-Infoabend Sprachen am 13.6.2024


dolmetscher schuleIm Online-Infoabend Sprachen informiert die Übersetzer- und Dolmetscherschule am Donnerstag, 13. Juni 2024 um 17.30 Uhr über ihre digitalen Aus- und Weiterbildungen.

Bei allen Online-Seminaren gibt es Live-Unterricht von qualifizierten Fachdozen...


weiterlesen...

Call for Submissions: Themenvorschläge


Gamescom 2024Von der Kreativität und dem Know-how der Games-Branche profitieren Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Kultur auf vielfältigste Art und Weise. Damit sind Games ein Innovationstreiber und leisten einen großen Beitrag für unser demok...


weiterlesen...

Hörspiel-Double der Gebrüder Grimm:


grimmsgruselEs waren einmal…zwei Brüder und die Märchen
 
Die 1812 erstmalig veröffentlichten deutschen Kinder- und Hausmärchen (kurz KHM) der Volkskundler und Sprachwissenschaftler Jacob und Wilhelm Grimm aus Hanau gelten bis heute als eine der beliebtesten ...


weiterlesen...

Interaktive, öffentliche


TH KölnDie Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln thematisiert in einer interaktiven öffentlichen Lehrveranstaltung die drohenden Kürzungen in den öffentlichen Haushalten und die Folgen für die Soziale Arbeit. 

Die Veranstaltung findet ...


weiterlesen...

Attentat von Volkhoven - Amoklauf an


stadt Koeln LogoAm Donnerstag, 11. Juni 1964, hat ein 42-jähriger Frührentner an der Volksschule in Köln-Volkhoven ein Attentat verübt. Er tötete acht Kinder und zwei Lehrerinnen, 22 weitere Personen erlitten im Zuge des Amoklaufs schwere Brandverletzungen.

Nicht...


weiterlesen...

07.06. – 16.06.2024 Ausstellung


1715150750Ein Projekt inspiriert durch die vom 07. Juni bis 16. Juni 2024 in Ladenburg stattfindenden Baden-Württembergischen Literaturtage. 

Ist es möglich, große Gefühle in reduzierter Form Bild werden zu lassen, sie sozusagen zu komprimieren, ohne dass s...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.