Monatskalender

orig_25.05.___l_dolce_vita.jpeg 

LA DOLCE VITA

Samstag, 25. Mai 2024
20:00- Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Literaturcollage mit Schauspiel, Lesung und Musik durch die Epochen und Erzählkunst Italiens mit Texten von Goldoni, Marinetti, Ungaretti, Boccaccio u. a. -
mit der Schauspielerin Karin Punitzer, am Klavier Andreas Orwat.


Italiens Kultur und Lebensart sind unverwechselbar. Kein Wunder - ist doch die künstlerische Tradition fast so alt wie das Land selbst. Neben vielen Kunstschätzen und historischen Sehenswürdigkeiten ist es heute vor allem die Kultur und die Lebensfreude der Italiener, die Italienreisende immer wieder fasziniert. Die Liebe zu Kunst und Kultur ist bis heute in Italien sehr ausgeprägt und gilt bei vielen Menschen als Ausdruck des Lebensstils. Leidenschaft, Herzlichkeit und Lebensfreude finden wir in vielen Details des Alltags ... oder kennen Sie ein Land, in dem Reden eine Kunstform ist?

Bereisen Sie mit uns Italiens Kultur, Lebensart und
 wunderbare Landschaften.

Sie hören klassische sowie moderne italienische Literatur und begegnen großen Autoren, wie Goldoni, Boccaccio, Marinetti u. a., begleitet durch Musik der italienischen Renaissance, Klassik und Moderne.

Für den Gaumengenuss: Italienische herzhafte und süsse Köstlichkeiten und 1 Glas Prosecco werden angeboten.

Ticket: 25,00 €
VVK KÖLNTICKET HIER

 

Ort 

Hinterhofsalon Köln

Aachener Strasse 68
50674 Köln
Deutschland NRW
0221 1397116
http://www.hinterhofsalon.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Konzerte Nightlife
mehr aus: Köln
weitere von:
Hinterhofsalon Köln

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Wahlbriefe schnellstmöglich


stadt Koeln LogoZur Europawahl am kommenden Sonntag, 9. Juni 2024, hat die Stadt Köln bisher mehr als 262.000 Wahlscheine für die Briefwahl ausgestellt. Aber erst von 188.400 Wähler*innen sind die Wahlbriefe mit ihrer abgegebenen Stimme wieder beim Wahlamt eingeg...


weiterlesen...

07.06. – 16.06.2024 Ausstellung


1715150750Ein Projekt inspiriert durch die vom 07. Juni bis 16. Juni 2024 in Ladenburg stattfindenden Baden-Württembergischen Literaturtage. 

Ist es möglich, große Gefühle in reduzierter Form Bild werden zu lassen, sie sozusagen zu komprimieren, ohne dass s...


weiterlesen...

VERSCHOBEN! Cologne Naked Bike Ride


Cologne Naked Bike Ride verschobenAchtung:
Wegen der schlechten Wetterprognose verschieben wir den 6. Cologne Naked Bike Ride auf August/September 2024

Köln setzt ein Zeichen für Verkehrssicherheit und bodypositivity und wird erneut zum Schauplatz einer besonderen Protestaktion.

...
weiterlesen...

gamescom latam: Internationale


the heart of gamingBranchengrößen wie Nintendo, Ubisoft, Niantic und Wargaming präsentieren sich mit News zu Neuheiten, Shows und mehr

Die Vorfreude auf die erste Ausgabe der gamescom latam, dem größten Games-Event Lateinamerikas für die Community und Fachbesuchend...


weiterlesen...

Lew Kopelew Preis für Frieden und


lew kopelew preisverlehung 2023 24 foto horst galuschkaFeierliche Preisverleihung an Vertreterinnen und Vertreter der Ukraine am 9. Juni 2024 in der Kreissparkasse Köln

Köln, den 9. Juni 2024 Das Lew Kopelew Forum verleiht in diesem Jahr den nach ihm benannten „Preis für Frieden und Menschenrechte 202...


weiterlesen...

Hörspiel-Double der Gebrüder Grimm:


grimmsgruselEs waren einmal…zwei Brüder und die Märchen
 
Die 1812 erstmalig veröffentlichten deutschen Kinder- und Hausmärchen (kurz KHM) der Volkskundler und Sprachwissenschaftler Jacob und Wilhelm Grimm aus Hanau gelten bis heute als eine der beliebtesten ...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.