Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Das Köln-Ferienprogramm 2019 ist da! Broschüre informiert über Aktivitäten im ganzen Stadtgebiet

bilder kinder und jugend ferienprogramm 320Zum 34. Mal erscheint das beliebte Köln-Ferienprogramm, in diesem Jahr mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren. Rund 150 verschiedene Tipps für Kinder und Jugendliche für eine spannende Feriengestaltung diesen Sommer fasst die umfangreiche Broschüre zusammen.

Etliche Aktionen und Aktivitäten sind kostenfrei wie etwa die Kinder Sommer Köln-Angebote, die Besichtigung des AWB-Betriebshofs, Ferienspielaktionen der Stadt oder das offene Fußballtraining des Vereins Kidsmiling. Zielgruppe ist in erster Linie die Altersgruppe 5 bis 14 Jahre, einige Aktivitäten richten sich auch an jüngere Kinder und ältere Jugendliche. Zudem sind inklusive Aktionen im Köln-Ferienprogramm aufgeführt, dazu zählen die zahlreichen offenen Aktivitäten und Betreuungsangebote der Jugendfarm Wilhelmshof e.V. im Bezirk Nippes und Aktionen der Inklusiven OT Ohmstraße im Bezirk Porz.

Das Köln-Ferienprogramm ist aufgeteilt in die Rubriken Ausflüge, Ferienfahrten, Ferien im Veedel (die Angebote in den Bezirken), Tageskalender und Adressenservice. Insgesamt 67 Organisationen nutzten die Möglichkeit dieser Veröffentli­chung wie der Kölner Spielecircus e.V., Bürger- und Jugendzentren, die SK Stiftung Jugend und Medien, die Evangelische Familienbildungsstätte, das Theaterpädagogische Zentrum e.V., der Museumsdienst Köln oder Katholische Pfarrgemeinden.

Die Ferienspielaktionen des Mobilen Treff "Juppi" des Amtes für Kinder, Jugend und Familie finden in den mittleren beiden Sommerferienwochen vom 29. Juli bis 9. August 2019 rechtsrheinisch unter dem Motto "Spielen, Basteln, Toben" im "Mülheimer Stadtgarten" in Kooperation mit der Kölner Spielewerkstatt sowie linksrheinisch "Willkommen beim Juppi" im Kölner Volksgarten statt. Dazu gehören zahlreiche Sport-, Spiel- und Kreativangebote, um Kindern und Jugendlichen zu Hause in Köln spannende und abwechslungsreiche Ferientage, Begegnungen und den Austausch mit anderen zu ermöglichen. Das gilt insbesondere für diejenigen, die nicht in Urlaub fahren, sollen auch eine attraktive, abwechslungsreiche Ferienzeit erleben. Spiel- und Freizeitaktivitäten fördern das kreative Spiel und die Phantasie, vermitteln spielerisch Lerninhalte und bieten dank abenteuer- und erlebnispädagogischer Angebote Bewegungsfreiheit in der Großstadt und interkulturelles Miteinander.

Das Köln-Ferienprogramm ist kostenlos in allen Kundenzentren, im Stadthaus Deutz, im Kalk-Karree und im Bürgerladen erhältlich. Unter www.stadt-koeln.de/ferienprogramm können die vielfältigen Angebote online aufgerufen und zudem nach unterschiedlichsten Kriterien gefiltert und sortiert werden. Angebote in Wohnortnähe in einem bestimmten Zeitraum sind so bequem ausfindig zu machen. Das Programm kann aber auch als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Das Köln-Ferienprogramm

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Nicole Trum / https://www.stadt-koeln.de
Foto © Eva Gau

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

16.12.2019 Peter Fischer „Zweitastengesellschaft - Schwarz sehen? Weiß nicht"

Peter Fischer 1 HAUPTFOTO Fotograf Max SauflerManchmal könnte man sich schwarzweiß ärgern. Wir wissen doch mit oder ohne rosa Brille, dass wir unser blaues Wunder erleben, wenn unsere Klimabilanz weiter rote Zahlen schreibt – warum ist dann der neue Klimaschutz trotzdem kaum mehr als dasselbe...


weiterlesen...

Maßnahmen gegen das Insektensterben - Umweltdezernent und Gutachter für Ökologie stellen Handlungsempfehlungen vor

57 foto pm insektensterbenEnde 2018 hat das Umwelt- und Verbraucherschutzamt das Büro für Freilandökologie beauftragt, den aktuellen Bestand von Insekten im Stadtgebiet zu erheben und Handlungsempfehlungen vorzulegen, die geeignet sind, das Insektensterben zu bekämpfen.  

...
weiterlesen...

Longerich Bahnhof: Zukunft als Mobilitätsstation verpasst!?

VCD LOgoKöln, den 28. November 2019: VCD Regionalverband Köln bedauert Ablehnung des Antrags zum Umbau des Longerich S-Bahnhofsvorplatz zu einer zukunftsorientierten Mobilitätsstation und fordert weitgreifendere Maßnahmen zur Stärkung des ÖPNV.

Nach Infor...


weiterlesen...

VANESSA MAI & XAVIER NAIDOO VERÖFFENTLICHEN SINGLE & VIDEO ZU „HAST DU JEMALS“

Vanessa XavierDen vielleicht allerschönsten Tag noch einmal erleben zu dürfen, wer hätte noch nicht davon geträumt?

Für VANESSA MAI wurde der Traum jetzt mit ihrer aktuellen Single Wirklichkeit. Für diese ganz außergewöhnliche uptempo Ballade im Duett mit dem g...


weiterlesen...

03.12.2019 Chippendales - „Let ´s misbehave!" gastieren zusammen mit Paul Janke in Wuppertal

cippendalesMit dem Motto „Let’s Misbehave!“ feiern die Chippendales im nächsten Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum! Anlässlich dessen beehren die Gentlemen aus Las Vegas am 3. Dezember 2019 Wuppertal und treten in der Historischen Stadthalle auf.
Als spektakuläres...


weiterlesen...

Köln Termine

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Dezember 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1
week 49 2 3 4 5 6 7 8
week 50 9 10 11 12 13 14 15
week 51 16 17 18 19 20 21 22
week 52 23 24 25 26 27 28 29
week 1 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok