Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Erstes "schwarzes" Stadtrats-Mitglied? Dr. John Akude (KLIMA FREUNDE) kann bei Kommunalwahl Geschichte schreiben

595 842 max9.9.2020, Köln. Mit Platz zwei auf der Reserveliste der Wähler*innengruppe KLIMA FREUNDE hat Dr. John Akude gute Chancen, bei der Kommunalwahl am Sonntag in den Kölner Stadtrat einzuziehen. Damit wäre er die erste Person aus der "Black Community" im Kölner Stadtrat - ein historischer Moment, besonders in den Zeiten der Black Lives Matter Bewegung.

"Köln ist so stolz darauf, bunt und divers zu sein und wir bringen diese Diversität nun endlich auch in den Stadtrat! Tausende schwarze Menschen leben hier und hatten bisher das Gefühl, in der Politik nicht repräsentiert zu sein. Wir KLIMA FREUNDE werden bis Sonntagabend 18 Uhr mit vollem Einsatz Wahlkampf betreiben, damit sich das jetzt ändert.", zeigt sich der Politikwissenschaftler Dr. John Akude einsatzbereit. Er ist vor über 20 Jahren aus Nigeria nach Köln gekommen und kennt sowohl die Domstadt als auch die "Black Community" und deren besondere, auf strukturellen Rassismus zurückzuführende Probleme gut. Außerdem ist er bei den Parents for Future aktiv - ein Schritt, der ihn nach langer Abstinenz nun wieder zurück in die Politik gebracht habe, so Akude. Neben Platz zwei auf der Reserveliste für den Rat kandidiert er auch für die Bezirksvertretung Ehrenfeld (Platz 7) und als Direktkandidat im Wahlbezirk 20.

Chancen stehen sehr gut
Die Chancen der KLIMA FREUNDE, mindestens zwei Mandate zu erringen, stehen gut, wenn man sich die Ergebnisse der Wähler*innengruppe bei den vergangenen Kommunalwahlen ansieht, sagt Mitbegründerin Dr. Ute Symanski: "2009 sind wir als DEINE FREUNDE das erste Mal angetreten, um die verkrusteten Strukturen in der Kölner Kommunalpolitik aufzubrechen, und haben auf Anhieb ein Mandat im Stadtrat bekommen, 2014 sogar zwei. In der Klimawahl jetzt erwarte ich, dass wir, nun als KLIMA FREUNDE, das Ergebnis wieder steigern können. Wenn John nun als erste schwarze Person in den Stadtrat einzieht, hat es sich schon alleine dafür gelohnt, die Gruppe 2009 zu gründen."

Der Begriff "Schwarz"
KLIMA FREUNDE sind sich bewusst, dass die Einteilung von Menschen in Kategorien wie Schwarz und Weiß ein rassistisches Konstrukt ist, das Kolonialisierung rechtfertigen sollte und wir möchten diese Einteilung durch unsere Sprache nicht weiter verstärken. Nichtsdestotrotz erleiden als "Schwarz" gelesene Personen ständig Nachteile und Diskriminierung aufgrund dieser Konstrukte, weshalb wir hier explizit das Kind beim Namen nennen und somit das Probleme anerkennen möchten.

DEINE FREUND*INNEN | KLIMALISTE Köln (kurz: KLIMA FREUNDE)
Die Kandidat*innen der KLIMA FREUNDE spiegeln den Drang in der Bevölkerung nach sozialer, ökologischer und vor allem zukunftsweisender Veränderung wider: jüngere Menschen, Aktivist*innen aus verschiedenen Kölner Gruppen und People Of Color. 25 von 45 Direktkandidat*innen sind Frauen. Viele entstammen öko-sozialen Gerechtigkeitsbewegungen wie Parents for Future. Anfang 2020 erfolgte eine Namensänderung von DEINE FREUNDE zu DEINE FREUND*INNEN | KLIMALISTE Köln (kurz: KLIMA FREUNDE), nachdem sich einige Personen aus diesen Bewegungen der Gruppe angeschlossen hatten.KLIMA FREUNDE können in allen Wahlbezirken der Kommunalwahlen am 13.9.2020 gewählt werden und gestalten seit ihrer Gründung 2009 Kommunalpolitik in Köln mit. Gemeinsam steht die Wähler*innengruppe für mehr Diversität und Bürgerbeteiligung in der Kommunalpolitik, konsequenten Klimaschutz und ein gutes Leben für alle.

Quelle: www.klimafreunde.koeln

Kommunalwahl 2020: Dr. John Akude, Klima Freunde

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

FABICH & REVELLE FEEL THE VIBE

Cover Fabich  Revelle   Feel the Vibe KopieDer renommierte Produzent Fabich hat sich mit dem aufstrebenden Künstler Revelle für ihren neuen Track "Feel The Vibe" zusammengetan.
Fabich, der seine Fans bereits durch sein downtempo Future-Funk und Neo-Soul-Stil fesselt, vertieft nun zusammen m...


weiterlesen...

20.09.2020 Dialog mit dem Original - "Weißer Papierhaufen" von Reiner Ruthenbeck

reiner ruthenbeckAuf den ersten Blick könnten sie kaum gegensätzlicher sein, die beiden großen Arbeiten von Reiner Ruthenbeck und Jan J. Schoonhoven: Auf der einen Seite eine bis zum Äußersten reduzierte Geste - plastisches Volumen durch einfaches Zerknüllen viele...


weiterlesen...

22.09.– 04.10.2020 lab.Bode Abschlussprojekt - Kunstmuseum Villa Zanders

labbodeMit Abschlusspräsentation in den Kabinetträumen des Kunstmuseum Villa Zanders

Im Rahmen ihres zweijährigen Volontariates mit dem Schwerpunkt Bildung und Vermittlung entwickelte Anna Arnold ein interaktives Kartenset mit dem Titel Papier-gestalten....


weiterlesen...

Libyen: Menschen auf der Flucht gefangen in einer Spirale der Gewalt

amnesty logoIn Libyen stecken unzählige Schutzsuchende in einem hoffnungslosen Teufelskreis fest und haben keine Aussicht auf einen sicheren Ausweg. Einen Tag nach der Vorstellung des Asyl- und Migrationspakts der Europäischen Kommission verdeutlicht ein neue...


weiterlesen...

31.10. - 19.12.2020 Ausstellung "Louis Stettner - Early Joys" in focus Galerie

louis stettner madison avenue ny 1976 c3a56Moving other people, deeply - Anmerkungen zum Werk des Fotografen Louis Stettner von Hans-Michael Koetzle

Was für ein Leben – zwischen Fotografie und bildender Kunst, Plastik und Tafelmalerei, Frankreich und Amerika. Ein Leben zwischen Ländern und...


weiterlesen...

Köln Termine

landmann ausstellung.jpg
Freitag, 25.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Freitag, 25.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

scalz.jpg
Freitag, 25.Sep 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

landmann ausstellung.jpg
Samstag, 26.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Samstag, 26.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

Kunsthaus Troisdorf.jpg
Samstag, 26.Sep 15:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "KAZEM HEYDARI - RETROSPEKTIVE"

landmann ausstellung.jpg
Sonntag, 27.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

Förderverein Bauspielplatz logo.jpg
Sonntag, 27.Sep 10:30 - 19:00 Uhr
Nachhaltigkeitsfestival im Bauspielplatz Friedenspark

Kunsthaus Troisdorf.jpg
Sonntag, 27.Sep 11:00 - 14:00 Uhr
Ausstellung "KAZEM HEYDARI - RETROSPEKTIVE"

gaffel wiesn.jpg
Sonntag, 27.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

Newsletter

Wir senden Ihnen eine E-Mail an die eingebene E-Mail Adresse in der Sie bitte Ihre Anmeldung nochmals durch Klick auf den Abonieren Link bestätigen.
I agree with the Nutzungsbedingungen and the Privacy policy

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.