GRENZGANG präsentiert die Reise-Reportage: Ein Esel zum Pferdestehlen – Mit Langohr Jonny über die Alpen

GRENZGANG Presse Reisereportage Lotta Lubkoll Ein Esel zum Pferde stehlen Urheber Hinweis Foto Lotta Lubkoll 003

Ende Februar und Anfang März tritt Bestsellerautorin Lotta Lubkol in fünf Städten NRWs auf und berichtet, wie sie ihren Kindheitstraum in die Tat umsetzte und mit sechs Beinen über die Alpen lief – und das ohne Routenplanung und Wandererfahrung!

Köln, So. 26.02.23, 14.00, Volksbühne / Bochum, Di. 28.02.23, 19.00, Bahnhof Langendreer / Münster, Mi. 01.03.23, 19.00, Friedenskapelle / Krefeld, Fr. 03.03.23, 19:00, Kulturfabrik / Düsseldorf, So. 05.03.23, 11.30, UFA Palast

Seit ihrer Kindheit

Drucken E-Mail

RUHR GAMES 23 - Eröffnungsshow

RUHRGAMES23 Pressekonferenz Thomas Berns

Europas größtes Sport- und Kulturfestival für Jugendliche: Giant Rooks und Leoniden sind Headliner der großen RUHR GAMES 23 Eröffnungsshow

Die RUHR GAMES finden vom 8. bis 11. Juni 2023 bereits zum fünften Mal statt. Im Landschaftspark Duisburg-Nord stehen vier Tage geballtes Sport- und Kulturprogramm bei freiem Eintritt auf dem Plan, zu den Wettkämpfen zählen u.a. Europa- und Deutsche Meisterschaften.

Die große, eigens inszenierte Eröffnungsshow am Donnerstag ist

Drucken E-Mail

GOLDEN YEARS | Die 20er Jahre Varieté Revue № 2 | Varietéshow

Copyright Ben Duentsch

Damals wie heute heißt es: „In Berlin vor allen Dingen: WINTERGARTEN!“ Nun ist die Erfolgsproduktion „GOLDEN YEARS – Die 20er Jahre Varieté Revue № 2“ auf Tournee und bietet nicht mehr nur in Berlin einen schillernden Abend im Gestern und Heute – schwungvoll inszeniert und gespickt mit Weltklasse-Artistik.

Die Show ist ein hautnahes, authentisches Spiegelbild jener uns bis heute faszinierenden 1920er Jahre schlägt aber auch den Bogen ins Heute und zeigt auf, was 100 Jahre danach das aktuelle

Drucken E-Mail

29.01. - 21.05.2023 Carola Willbrand. Der Künstlerinnen-Komplex

Carola Willbrand

Carola Willbrand (geb. 1952 in Köln) ist in der Fluxusbewegung verwurzelt, die eine Verflechtung von Kunst und Leben anstrebte. Textilien aller Art, häufig mit einem biografischen Bezug, sind ebenso einer kontinuierlichen Metamorphose unterworfen wie Tapetenmusterbücher, Folien, Lochkarten oder Fotografien. Andererseits ist die Performance eine ihrer wichtigsten Ausdrucksformen. Der Faden – ob aus dünnem Nähgarn oder Wolle – stellt ein verbindendes Element ihrer unterschiedlichen Werkgruppen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.