Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Motiv und Gestaltung in Architektur und Biografie: Kolloquium an der Alanus Hochschule

Ausstellung Organische Architektur Alanus HochschuleWelche Bedeutung haben persönliche Gestaltungsmotive in der Architektur heute? Dieser und weiteren Fragen widmet sich ein öffentliches Kolloquium vom 1. bis 2. März 2019 an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft. „Im Leben und Werk von Künstlern und Architekten sind Lebens- und Werkmotive oft eng miteinander verwoben. Besonders deutlich ist dies auch der Fall in der Organischen Architektur, wo unterschiedliche Persönlichkeiten eigenständige Ziele verfolgten, die wiederum ihre Gestaltung prägten“, sagt Pieter van der Ree, Professor für Organische Architektur an der Alanus Hochschule. Das Kolloquium findet anlässlich der Ausstellung „Organische Architektur – Leben und Werk“ statt, die bis Samstag, 2. März, im Foyer der Alanus Hochschule Arbeiten von Architektur-Studierenden der TU Dresden zeigt. Die angehenden Architekten haben sich in einem Seminar mit Pionieren und Vertretern zeitgenössischer Organischer Architektur auseinandergesetzt und sind der Frage nachgegangen, ob und wie Biografie und Gestaltungsmotiv jeweils zusammenhängen.

Organische Architektur
Die unterschiedlichsten praktischen Ansätze und theoretischen Äußerungen zur organischen Architektur entstanden Anfang des 20. Jahrhunderts mit der Befreiung von historisierenden Architekturstilen und -formen. Der Begriff „organisch“ wird dabei von einigen Architekten benutzt, um das Prinzip „des sich organisch aus einer Sache heraus entwickelnden“ auszudrücken, im Gegensatz zum mechanisch-additiven. Der Grundgedanke, nicht Funktion, Materialien und Zweck einem Form- oder Stilwillen zu unterwerfen, sondern die Form aus diesen Bedingungen „erwachsen“ zu lassen, brachte ganz unterschiedliche Ergebnisse hervor: Es ermöglichte sowohl der klassischen Moderne entsprechende, strenge Formen als auch plastische und biomorphe, die häufiger vertreten sind.

Um Anmeldung bis Dienstag, 26. Februar, wird gebeten. Bitte schicken Sie eine E-Mail an Petra Meyer: architektur@alanus.edu

Programm
Freitag, 1. März
19:00 Beitrag: Motive und Gestaltung in der
Organischen Architektur: Pieter van der Ree, Uwe Kirst
20:00 Rundgang in der Ausstellung mit Fragestellung

Samstag, 2. März
09:00 Künstlerischer Auftakt
09:15 Präsentation: Werkbiografie Winfried Reindl, Portus-Bau
10:30 Präsentation: Werkbiografie Yaike Dunselman, 9Grad Architektur
14:00 Zeichenübung zum Thema Motiv
16.30 Beitrag: Die Bedeutung des Individuellen im Entwurf, Jacob A. Bijkerk
ca. 17:15 Ende des Kolloquiums

Ausstellungs- und Veranstaltungsort
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Campus II (Foyer), Villestraße 3, 53347 Alfter

Kosten
80,00 Euro inkl. Mittagessen
20,00 Euro für auswärtige Studierende inkl. Mittagessen

Foto: ©Uwe Kirst - Die Ausstellung „Organische Architektur – Leben und Werk zeigt bis Samstag, 2. März, im Foyer der Alanus Hochschule Arbeiten von Architektur-Studierenden der TU Dresden.

Quelle: www.alanus.edu

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

THE ISLAND Festival 2019 – FULL LINE UP

The Island 2018 Woody 198In 2017 haben Thomas (Docklands Festival/Münster), Ralle & Sascha (What I Play/Berlin) sowie Marco & Roberto (Crystal Tours/München) einen Traum wahr werden lassen und für eine Woche eine wunderschöne Insel in der kroatischen Adria besetzt, um dor...


weiterlesen...

Amnesty demonstriert vor Brandenburger Tor für Menschenrechtlerin Eren Keskin und die Pressefreiheit in der Türkei

amnesty logoBERLIN, 05.04.2019 – Wer sich in der Türkei für ein Menschenrecht wie die Meinungsfreiheit einsetzt, befindet sich spätestens seit dem gescheiterten Putschversuch im Sommer 2016 im Visier der Behörden. Zu diesen Menschen gehört die Anwältin Eren K...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. - Alles zu unserer neuesten Undercover-Recherche: Wachtelei = Tierquälerei

wachteleierIn den Medien und auf Facebook kam man in den letzten Tagen beinahe nicht drumherum: wir haben mit unserer neuesten Undercover-Recherche traurigerweise erneut Fälle von Tierquälerei zum Vorschein gebracht!

Dieses Mal haben wir in drei Betrieben mi...


weiterlesen...

SCOOTER & XILLIONS – RAVE TEACHER (Somebody Like Me)

Scooter Rave Teacher Cover final PMMit einem gewaltigen Paukenschlag läuten SCOOTER das sechste Kapital ihrer Bandgeschichte ein! Der Aufschlag manifestiert sich in Form der neuesten Single RAVE TEACHER (SOMEBODY LIKE ME), an der das neue Bandmitglied Sebastian Schilde a.k.a. NACHO...


weiterlesen...

15 Jahre BigCityBeats

15 Jahre BigCityBeats Pressebild c BigCityBeats   Michael Housetunes PhotographySpektakuläre Geburtstagsparty in der ausverkauften Frankfurter Festhalle Superstar-DJ Timmy Trumpet spielt „Happy Birthday”-Ständchen Alle Farben, Felix Kröcher und Le Shuuk feiern mit 7.000 Fans

Die ehrwürdige Festhalle Frankfurt am Freitag, den ...


weiterlesen...

Köln Termine

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Sonntag, 21.Apr 11:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

kommenden sonntag.jpg
Sonntag, 21.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Kultursonntag Halle Zollstock

CRGH032.jpg
Dienstag, 23.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Dienstag, 23.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

CRGH032.jpg
Mittwoch, 24.Apr 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Cristina Ghetti - Gedankenlinien"

Oh Maria-Theresia Salonstück 3 1995 Glühbirnen Kunstmuseum Villa Zanders Bergisch Gladbach.jpg
Mittwoch, 24.Apr 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung Tina Haase – unbedingt

bettina gruber.jpg
Mittwoch, 24.Apr 15:30 - 18:30 Uhr
Ausstellung "Aus dem zephyrischen Fundus - Bettina Gruber Retrospektive"

Sigrid-19_bwklein.jpg
Mittwoch, 24.Apr 18:00 - 19:00 Uhr
Feldenkrais mit Sigrid ter Haar

Alexander20Meyen20Portraitneu.jpg
Mittwoch, 24.Apr 20:00 - 21:45 Uhr
Yoga Kurs II. 2019 Köln Ostheim

BPJ_Schwerkraft als Problem der Malerei_PM.jpg
Donnerstag, 25.Apr 12:00 - 19:00 Uhr
Ausstellung "BÉLA PABLO JANSSEN - Schwerkraft als Problem der Malerei"

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat April 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 14 1 2 3 4 5 6 7
week 15 8 9 10 11 12 13 14
week 16 15 16 17 18 19 20 21
week 17 22 23 24 25 26 27 28
week 18 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok