Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO - Köln-InSight.TV – Welcome to “SUMMERJAM 2015”

Summerjam LOGO koeln insight tv fotoDas Summerjam-Festival, eines der größten europäischen Traditions-Festivals des Reggae mit rund 30.000 Besuchern, feierte in diesem Jahr bei Temperaturen um die 40 Grad unter dem Motto »Everlasting Festival« sein 30-jähriges Jubiläum.

Neben zwei Hauptbühnen mit exzellenter Musik gab es einen großen Bazar, auf dem sich die Festivalgäste aus der ganzen Welt mit allem eindecken konnten, was das Rastafari Herz erfreute.

Beim dem nun schon seit 1996 jährlich in Köln stattfindenden Summerjam Festival waren auch in diesem Jahr wieder hochkarätige Stars der Reggae Szene zu hören und zu sehen....wie zum Beispiel Damian Marley, Patrice, Protoje & The Indiggnation und Wyclef Jean aber auch Cro oder Samy Deluxe wurden auf dem Cologne Bay gefeiert.

Am wunderbaren Fühlinger See gelegen, bauten Reggae Fans auch an diesem Festival Wochenende wieder eine kleine Zeltstadt auf, die das Summerjam abermals zu einer friedlichen und verständnisvolleren Welt machten. Besucher aus allen Teilen der Welt, wie z.B aus Frankreich, Holland, Belgien, Afrika und Übersee, fanden somit zusammen,jonglierten, badeten oder haben gemeinsam gejammt. Dank des Fühlinger Sees konnten sich die Besucher, bei heißen Reggae Beats und gute Laune Wetter zwischendurch immer wieder abkühlen. Ein Wochenende Jamaika Feeling pur!

Hier unser Video

in HD auf YouTube

Weitere Infos unter: www.summerjam.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

24.03.2019 Mitsingkonzert "Müllem singt!" mit den "Schanzenqueens"

 MG 3657 Bearbeitet 4Die "Schanzenqueens" laden am Sonntag, 24. März 2019, zu einer neuen Folge des Mitsingkonzerts "Müllem singt!" in "Zokis Brauhaus" ein. Das Motto heißt diesmal "Mannsbilder" - das Repertoire reicht vom Grönemeyer-Song "Männer" über "Der alte Wolf"...


weiterlesen...

Jubiläum im Gaffel am Dom: Am 22. März steht Björn Heuser zum 500. Mal auf der Bühne in seinem „Wohnzimmers“

14980 0 Gaffel Koelsch Heuser Foto Busemann lowErst am 12. Oktober feierte Björn Heuser 10 Jahre Gaffel am Dom. Damals war es sein 478. Auftritt und das nächste Jubiläum ließ nicht lange auf sich warten.

Am 22. März ist es soweit. Dann betritt der Marathon-Mann des kölschenen Liedgutes zum 500...


weiterlesen...

Messungen zeigen: Pestizide belasten die Luft in Südtirol

umwelzt pestizidePestizide aus der Landwirtschaft können sich unkontrolliert über die Luft verbreiten. Welche Stoffe sich wann und wo in der Luft befinden hat das Umweltinstitut München 2018 in der Südtiroler Region Vinschgau gemessen. Die Ergebnisse präsentierte ...


weiterlesen...

25.03.2019 An Examination of Modernity - Michael Bracewell über Richard Hamilton

hamilltonVortrag in englischer Sprache in der Reihe Kunst im Kontext der Gesellschaft für Moderne Kunst am Museum Ludwig

Richard Hamilton (1922-2011) gilt als Urvater der britischen Pop Art und einer der großen Interpreten der modernen Gesellschaft. Sein S...


weiterlesen...

"KölnEngagiert 2019": Oberbürgermeisterin Reker lobt Ehrenamtspreis aus - Ehrenamtspate ist in diesem Jahr der Kölner Bestsellerautor Frank Schätzing

bilder presse 2019 2019 01 22 ehrenamtspreis 2019 480 320Bereits zum 19. Mal schreibt die Stadt Köln den Ehrenamtspreis "KölnEngagiert" aus. Die Auszeichnung ehrt Menschen, die sich einzeln oder in Initiativen, Gruppen, Vereinen, Unternehmen oder Schulen ehrenamtlich in Köln engagieren. Oberbürgermeiste...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok