Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

5.000 Besucher feierten beim Sommer Open Air mit Glasperlenspiel, Kay One, Pietro Lombardi & Co

Kay One vor 5000 Besuchern Fotocredit Patrick SchmetzerDas Sommer Open Air am gestrigen Samstag (6. Juli) war ein voller Erfolg: 5.000 Besucher besuchten das Sommerfest mit einer riesigen Bühne im Helvetia Parc in Groß-Gerau bei Frankfurt. Auf der Bühne standen mit Glasperlenspiel, Rapper Kay One, Pietro Lombardi, Luca Hänni, Mike Singer, Vincent Gross, Feuerherz sowie Moritz Garth erstklassige Musikacts. Den krönen Abschluss bildete ein atemberaubendes Feuerwerk. Das Event findet jedes Jahr zugunsten des Bundesverband Kinderhospiz e.V. statt.

Das Sommerfest für Jung und Alt sorgte bei strahlendem Sonnenschein für einen abwechslungsreichen Nachmittag. Mit dabei waren diesmal die Walk Acts der Avengers und Transformers, die in schöner Kulisse für einzigartige Erinnerungsfotos posierten. Besonders die „Prinzessinnen und Ritter“-Themenwelt sorgte auf dem Gelände für große Augen. Außerdem gab es eine XXL-Ritterhüpfburg umgeben von einem Märchenwald aus Luftballons. Für noch mehr Spaß und Unterhaltung sorgte die „Einhorn“-Themenwelt mit Einhorn-Kinderschminken und Einhorn-Ballons.

Der Schweizer Sänger Vincent Gross sowie Antonia Michalsky, Sharon Berlinghoff und Yannik Meyer, Stars der RTL-Serie „Unter uns“, schrieben bei Autogrammstunden zahlreiche Autogramme und posierten für Selfies auf dem Festivalgelände.

Abends verwandelte sich der Helvetia Parc in ein riesiges Musikfestival. Mit Hits wie „Geiles Leben“ oder „Nie vergessen“ sorgte das Elektropop-Duo Glasperlenspiel mit einer Liveband für Stimmung. Caro und Daniel erklärten: „Kinder sind das Wichtigste der Welt und wir freuen uns mit unserem Auftritt auf das Thema Kinderhospiz aufmerksam gemacht zu haben!“

Glasperlenspiel Sängerin Caro mit einem Mädchen auf der Bühne Fotocredit Patrick SchmetzerRapper Kay One hatte seinen Kumpel Pietro Lombardi mit im Gepäck und die Beiden performten unter anderem ihren Sommerhit „Señorita“. Kay One ist Botschafter des Bundesverbandes Kinderhospiz e. V. und bereits zum dritten Mal in Folge dabei: „Ich freue mich, wenn ich etwas Gutes machen kann und ich freue mich, wenn ich meinen Bekanntheitsgrad für etwas Positives ausnutzen kann. Ich habe keine Sekunde überlegt, weil ich etwas für kranke Kinder tun kann, denen diese Veranstaltung zugutekommt. Es ist immer sehr bewegend, die kleinen Kinderaugen zu sehen, die sich alle freuen, dass ich da bin. Da macht es natürlich noch 100 Mal mehr Spaß, Autogramme zu geben, Fotos zu machen, wenn man weiß, dass man den Kids eine große Freude bereitet!“

Teenieschwarm Mike Singer sorgte für ordentlich Kreischalarm als er seine Hits „Karma“ oder „Deja Vu“ sang. Der ESC-Viertplatzierte Luca Hänni aus der Schweiz sorgte mit seinem Ohrwurm „She Got Me“ für ordentlich Stimmung. Sänger und Botschafter Vincent Gross stand beim großen Finale auf der Bühne, bis das Feuerwerk erstrahlte. Moderiert wurde das Event von „Köln 50667“-Star Ingo Kantorek und Super RTL-Moderatorin Vanessa Meisinger.

Ein großer Dank gilt vor allem den Unternehmen und Geschäften aus Groß-Gerau, die die Veranstaltung unterstützen und mit Aktionen bereichern. Weitere Informationen rund um die Veranstaltung unter www.openair-gg.de, bei Instagram www.instagr.am/kinderhospizcharity sowie Facebook www.fb.com/kinderhospizcharity.

Foto:
Kay One vor 5000 Besuchern_Fotocredit_Patrick Schmetzer
Glasperlenspiel-Sängerin Caro mit einem Mädchen auf der Bühne_Fotocredit_Patrick Schmetzer
Quelle: http://www.sebastian-hiedels.de/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Am Ende der Straße – Geschichte einer unglaublichen Weltreise

Presse grenzgang Dylan Wickrama Ende der StrasseAm Sonntag, den 19. Januar 2020 um 18:00 Uhr, nimmt Dylan Wickrama die Zuschauer in der Volksbühne am Rudolfplatz mit auf eine spektakuläre Motorrad-Reise um die Welt.

Über drei Jahre und 210.000 km reist Dylan Wickrama mit dem Motorrad um die Wel...


weiterlesen...

26.01.2020 "Müllem singt!" Mitsingkonzert der "Schanzenqueens"

 MG 3657 Bearbeitet 4Liebe Mülheimer, liebe Mitsänger, liebe Freunde, die "Schanzenqueens" laden am Sonntag, 26. Januar, um 18 Uhr wieder zu einer neuen Folge ihres Mitsingkonzerts "Müllem singt!" in Zokis Brauhaus ein. Die offene Mitsingveranstaltung steht diesmal un...


weiterlesen...

LORDI – Gruseln ins neue Jahr – neues Album „Killection“ der EuroVisionSOngContest-Monster erscheint am 31.01.2020

Lordi coverWie alt die finnischen Monster sind und wie lange sie tatsächlich schon ihr Unwesen treiben, weiß keiner so genau.

Offiziell wurde die Rock/Heavy Metal-Band LORDI 1992 von Sänger, Songwriter, Visual Art Designer und Kostümmacher Mr. Lordi gegründe...


weiterlesen...

Lastenräder für KidS - Städtische Beschäftigte unterstützen pädagogische Einrichtung

lastenradübergabe kids 2Der Personalrat der Stadt Köln hat den Kindern, Jugendlichen und Beschäftigten der Kinder- und Jugendpädagogischen Einrichtung (KidS) einen lang ersehnten Wunsch erfüllt. Er spendete vier Lastenräder im Wert von rund 21.000 Euro. Die Spende wird m...


weiterlesen...

DAAD-Preis der TH Köln für den Australier Ashton Walker

DAADPreis der TH Köln für den Australier Ashton WalkerAshton Walker, Masterabsolvent des Instituts für Technologie und Ressourcenmanagement in den Tropen und Subtropen (ITT) der TH Köln, hat für seine herausragenden akademischen Leistungen und sein gesellschaftliches Engagement den DAAD-Preis 2019 de...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5
week 2 6 7 8 9 10 11 12
week 3 13 14 15 16 17 18 19
week 4 20 21 22 23 24 25 26
week 5 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok