Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Electro-Rock-Duo MISSIO

temple priestSänger/Songwriter Matthew Brue und Instrumentalist/Produzent David Butler entdeckten 2016 das Potential in der Vereinigung ihrer beiden Talente und gründeten gemeinsam das Duo MISSIO. Abgeleitet vom lateinischen Wort für "Mission" bedeutet der Bandname für Sänger Matthew, den Kampf und Sieg gegen seine jahrelange Drogensucht, welche er auf eine brutal ehrliche Art in seinen Songtexten verarbeitet.

Ihr Debüt-Album “Loner” erschien im Mai 2017 und verhalf den beiden Texanern zu einem Platz auf der Liste von Rolling Stone‘s „Top 10 Artists To Watch“. Das Magazin lobte außerdem ihren außergewöhnlichen Sound, der sich Genre-technisch nur schwer einordnen lässt: treibender Synth-Rock mit Einflüssen von Hip Hop und EDM. Vor allem die Breakthrough-Single „Middle Fingers“, die mittlerweile laut dem Billboard Magazin zu einer Art „rebellischen Jugend-Hymne“ geworden ist, feierten MISSIO bereits große Erfolge: Der Song stieg in die Top 10 der Billboard Alternative Charts ein und wurde von dem Duo in der Late-Night-Show von US-Moderator Conan O’Brien performt.

Noch im selben Jahr folgten dem Debüt-Album die „Skeleton“ EPs Pt. I und II, auf denen neben jeweils 4 Akustik-Versionen ihrer zuvor auf dem Album releasten Songs zusätzlich je eine neue Single zu finden ist. Mit diesem Song-Portfolio tourten die beiden erst als Support von Nothing But Thieves, Muse und Thirty Seconds To Mars und anschließend mir eigener Headline-Tour durch die Staaten.

Alles Weitere erzählen euch Matt und David in ihrer 3-teiligen Mini-Doku am besten selbst:

Part 1:

Part 2:

Part 3:

Nach einem Jahr kreativer Pause und viel Zeit für neue Songs, sind MISSIO 2019 mit brandneuer Musik zurück: Ende Januar erschien die Single „Rad Drugz“ die bei unaufmerksamem Zuhören, mit Ohrwurm-Refrain und Upbeat-Tempo eher an einen happy Pop-Track erinnert und so vom ernsten Thema des Tracks ablenkt.

Letzte Woche erschien die zweite neue Single-Auskopplung „Temple Priest“ featuring Paul Wall & Kota The Friend

Mitte April releasen MISSIO ihr zweites Studioalbum, mit dem sie anschließend auf Europa Tour gehen. Auch in Deutschland werden sie für zwei Dates Halt machen:

17. Mai – Berlin @ Maze
18. Mai – Köln @ Artheater

Quelle: www.sonymusic.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

GRENZGANG präsentiert: Thementag Himalaya im Rautenstrauch-Joest-Museum

koeln rjm reise reportage thementag himalaya aktuellesDas Rautenstrauch-Joest-Museum und GRENZGANG zeigen beim Thementag am Sonntag, 24.03.2019 von 10 bis 18 Uhr die Vielfalt der Himalaya-Region. Das Bühnenprogramm sorgt für Stimmung, Informations- und Verkaufsstände und kulinarische Köstlichkeiten e...


weiterlesen...

28.03.2019 RMS JazzOrchester feat. Jens Böckamp - Klub Berlin

RMS JazzOrchester c Kay Uwe Fischer[Köln-Ehrenfeld, 16.03.2019] Das RMS JazzOrchester lädt zur neuen Konzertsaison ein am Donnerstag, 28. März 2019, 20:30 Uhr in den Ehrenfelder „Klub Berlin“. Auf dem Programm stehen Swing-Klassiker und moderne Kompositionen, u. a. aus der Feder de...


weiterlesen...

NICK MARTIN FEAT. BRIGETTA - LIKE YOU DO

Nick Martin feat. Brigetta   Like You Do CoverNachdem Nick Martin 2017 mit seinem Remix von ALESSOs "Falling" und ROBIN SCHULZ und HUGELs "I Believe I'm Fine" im großen Stil beeindruckte, veröffentlichte der aufstrebende griechische DJ und Produzent im letzten Jahr seine Single „Cool Love“ in...


weiterlesen...

16.03.2019 Finissage Ausstellung "Sandra Riche - Für immer schön“ Galerie Pamme-Vogelsang Köln

sandra richeSandra Riche stellt zum ersten Mal ihre Arbeiten in der Galerie Pamme-Vogelsang vor. Die gebürtige Französin lebt und arbeitet in Berlin. Sie hat Kunst an der Ecole Supérieure d’ Art de Grenoble und der Kunstakademie Düsseldorf studiert und beschä...


weiterlesen...

Tanzen und Träumen: Lorraine veröffentlicht ihr zweiseitiges Album „Zufluchtsort“ / Erstes Solokonzert im April

Lorraine Albumcover ZufluchtsortLange hat Lorraine an ihrem Album „Zufluchtsort“ gefeilt. Nun ist es endlich soweit und das Debütalbum mit zwölf Songs erscheint am 12. April beim Label TRC Tanit Records, Verlag BMG. Vorab gibt es ab 20. März als Auskopplung „Dieser Moment“, eine...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok