Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Fit für das internationale Parkett - Seminarreihe fördert länderspezifische Handlungskompetenz

carl duisbergKöln. Fach- und Führungskräften, die ihre interkulturellen Kenntnisse erweitern möchten, bieten die gemeinnützigen Carl Duisberg Centren länderspezifische interkulturelle Trainings an. Neben Vorbereitungen auf China, Deutschland und Indien sind auch die USA und Japan mit im Programm. Die Tagestrainings finden in Köln, Neu-Isenburg und seit diesem Jahr erstmals auch in Hannover statt.

Ob bei der Pflege von Geschäftskontakten, dem Erschließen neuer Absatzmärkte oder der Zusammenarbeit in internationalen Teams: Teilnehmer lernen kulturelle Unterschiede effektiv zu nutzen, ihre Handlungskompetenz auszubauen und Fehler im Umgang mit der anderen Kultur zu vermeiden. Die eintägigen praxisorientierten Seminare enthalten Fallbeispiele, Diskussionen, Erfahrungsberichte und Gruppenübungen. Teilnehmer lernen neben Fakten zu den gesellschaftlichen Hintergründen des jeweiligen Landes auch die unterschiedlichen Kommunikations- und Denkweisen kennen. Sie entwickeln erfolgreiche Strategien im Kontakt mit ihren jeweiligen Geschäftspartnern aus dem Ausland. Auf Anfrage sind bundesweit auch firmeninterne Trainings zu diesen und anderen Ländern möglich. Seit 1976 qualifizieren die interkulturelle Trainings der Carl Duisberg Centren Fach- und Führungskräfte der Wirtschaft im In- und Ausland.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung gibt es online unter www.carl-duisberg-interkulturelles-training.de oder bei: Carl Duisberg Centren, Viktoria Krasuski, Hansaring 49-51, 50670 Köln, Tel.: 0221/16 26-262, E-Mail: viktoria.krasuski@cdc.de

Die Carl Duisberg Centren sind ein führendes Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der internationalen Bildung und Qualifizierung. Hochwertige Programme vermitteln Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenz, Auslandserfahrung und internationales Praxiswissen. Ob für Schule oder Beruf, die persönliche Entwicklung oder den weltweiten Erfolg – als verlässlicher Partner ermöglichen die Carl Duisberg Centren lebenslanges Lernen in einem globalen Umfeld. Auch grenzüberschreitende Bildungsprojekte für die Wirtschaft und öffentliche Institutionen gehören zum Portfolio des gemeinnützigen Unternehmens. Eigene Standorte und Repräsentanzen im In- und Ausland sowie ein internationales Netzwerk sichern die weltweite Handlungsfähigkeit.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

GermanDevDays 2017 am 23. & 24. Mai in Frankfurt - Infos zu Ticketpreisen und Speaker!

decdayslogoKonferenz für Studenten, Auszubildende, Lehrkörper & Dozenten weiterhin kostenlos!

Wiesbaden, 16. Februar 2017 - Am 23. und 24. Mai dieses Jahres geht die GDD - GermanDevDays in Frankfurt am Main im mainhaus Stadthotel in die zweite Runde.

Insgesa...


weiterlesen...

13.02. – 01.04.2017 Ausstellung "INTO THE MIDDLE OF THINGS - Will Barras" DIE KUNSTAGENTIN Köln

in the middleDer 1973 in Birmingham geborene Will Barras ist ein Pionier der britischen Street Art Szene. Als Mitbegründer eines Künstlerkollektivs im Jahr 1999 in Bristol war er einer der ersten Akteure einer neuen kreativen Bewegung, aus der später auch Bank...


weiterlesen...

Mano Ezoh – „The Emotional Voice“ veröffentlicht Dancetrack – neue Single „S.O.S“ VÖ 10.02.2017

Mano Ezoh Cover webEs gibt nicht viele Künstler, die es schaffen, dass man sie sofort liebt, wenn man ihren Song das erste Mal hört. Mano Ezoh ist ein solcher Künstler. Er besitzt die außerordentliche Gabe, Leute jeden Alters mit seiner Musik und seinem Charisma zu ...


weiterlesen...

KölnBall steht Kopf: Roland Kaiser ist musikalischer Stargast beim KölnBall 2017

Roland Kaiser Auf den Kopf gestellt Foto Sandra Ludewig- Außerdem auf der Bühne: Sopranist Oswald Musielski und Sängerin Jean Pearl
- Neues Moderatoren-Duo beim KölnBall 2017: Andreas von Thien und Constanze Rick führen durchs Programm
- Kompletter Erlös der Galanacht für Kinderkrebsforschung in „AG Exp...


weiterlesen...

Gute Ideen für Chorweiler sind gefragt - Stadt fördert Aktionen und Projekte zur Verbesserung des Stadtteils

chorweiler mitte p1270088 640x360pxDie Lebensqualität im Stadtteil Köln-Chorweiler soll verbessert und das gesamte Umfeld aufgewertet werden. Dies ist das Ziel mehrerer breit angelegter städtischer Aktionen und Initiativen. Derzeit erarbeitet die Stadt ein "Integriertes Handlungsko...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4 5
week 6 6 7 8 9 10 11 12
week 7 13 14 15 16 17 18 19
week 8 20 21 22 23 24 25 26
week 9 27 28

Anzeige