Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Fit für das internationale Parkett - Seminarreihe fördert länderspezifische Handlungskompetenz

carl duisbergKöln. Fach- und Führungskräften, die ihre interkulturellen Kenntnisse erweitern möchten, bieten die gemeinnützigen Carl Duisberg Centren länderspezifische interkulturelle Trainings an. Neben Vorbereitungen auf China, Deutschland und Indien sind auch die USA und Japan mit im Programm. Die Tagestrainings finden in Köln, Neu-Isenburg und seit diesem Jahr erstmals auch in Hannover statt.

Ob bei der Pflege von Geschäftskontakten, dem Erschließen neuer Absatzmärkte oder der Zusammenarbeit in internationalen Teams: Teilnehmer lernen kulturelle Unterschiede effektiv zu nutzen, ihre Handlungskompetenz auszubauen und Fehler im Umgang mit der anderen Kultur zu vermeiden. Die eintägigen praxisorientierten Seminare enthalten Fallbeispiele, Diskussionen, Erfahrungsberichte und Gruppenübungen. Teilnehmer lernen neben Fakten zu den gesellschaftlichen Hintergründen des jeweiligen Landes auch die unterschiedlichen Kommunikations- und Denkweisen kennen. Sie entwickeln erfolgreiche Strategien im Kontakt mit ihren jeweiligen Geschäftspartnern aus dem Ausland. Auf Anfrage sind bundesweit auch firmeninterne Trainings zu diesen und anderen Ländern möglich. Seit 1976 qualifizieren die interkulturelle Trainings der Carl Duisberg Centren Fach- und Führungskräfte der Wirtschaft im In- und Ausland.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung gibt es online unter www.carl-duisberg-interkulturelles-training.de oder bei: Carl Duisberg Centren, Viktoria Krasuski, Hansaring 49-51, 50670 Köln, Tel.: 0221/16 26-262, E-Mail: viktoria.krasuski@cdc.de

Die Carl Duisberg Centren sind ein führendes Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der internationalen Bildung und Qualifizierung. Hochwertige Programme vermitteln Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenz, Auslandserfahrung und internationales Praxiswissen. Ob für Schule oder Beruf, die persönliche Entwicklung oder den weltweiten Erfolg – als verlässlicher Partner ermöglichen die Carl Duisberg Centren lebenslanges Lernen in einem globalen Umfeld. Auch grenzüberschreitende Bildungsprojekte für die Wirtschaft und öffentliche Institutionen gehören zum Portfolio des gemeinnützigen Unternehmens. Eigene Standorte und Repräsentanzen im In- und Ausland sowie ein internationales Netzwerk sichern die weltweite Handlungsfähigkeit.

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Dritter Runder Tisch Neumarkt tagte - Stadt lud Vertreter von Anwohnern, Geschäftstreibenden, Ämtern und Polizei ein

henriette rekerAuf Einladung von Oberbürgermeisterin Henriette Reker sind am Donnerstag, 16. November 2017, Vertreterinnen und Vertreter von Anwohnerschaft, Geschäftstreibenden, Vermietern, Polizei, Drogenhilfeträgern und verschiedenen Ämtern der Kölner Stadtver...


weiterlesen...

Ergebnisse des Ideenwettbewerbs Polen - Prämierung von 15 Ideenskizzen mit jeweils 1000 Euro / Auswahl der Jury aus insgesamt 142 Einsendungen

bpb logo rgb2018 begeht Polen das hundertjährige Jubiläum der Wiedergewinnung staatlicher Unabhängigkeit. Dies nimmt die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb zum Anlass, sowohl die Wahrnehmung Polens in der deutschen Öffentlichkeit zu thematisieren, als ...


weiterlesen...

Spock's Beard veröffentlichen legendäres Prog-Rock Konzerterlebnis "Snow Live" auf Blu-ray, DVD und CD

spooks beardAuf dem vergangenen Morsefest 2016 in Nashville wurde für die Fans von Spock's Beard ein Traum wahr: Die Originalbesetzung der Band spielte gemeinsam mit den aktuellen Bandmitgliedern das von der Kritik hochgelobte Doppel-Konzeptalbum "Snow" in se...


weiterlesen...

BOY als Special Guest beim Hamburger Musikpreis HANS

BOY kommt als Special Guest zum HANS   Verwendung honorarfrei cDebora MittelstaedtHamburg, 20.11.2017. Die Band BOY kommt als Special Guest zur diesjährigen Preisverleihung des HANS – der Hamburger Musikpreis am Dienstag, 21. November. Als Live-Act sind sie damit im Rahmen des Abends im Hamburger Musikclub Markthalle zu erleben...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "SOS aus Sulawesi: Beendet den Sandraub!"

sandraubSand wird knapp. Für Bauprojekte und künstliche Inseln werden auf der ganzen Welt Strände abgetragen und Meere ausgebaggert. In Indonesien wird Sand ganzer Küstenstriche geraubt. Zum Beispiel in der Bucht bei Palu auf der Insel Sulawesi. Die Anti-...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat November 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4 5
week 45 6 7 8 9 10 11 12
week 46 13 14 15 16 17 18 19
week 47 20 21 22 23 24 25 26
week 48 27 28 29 30

Anzeige