Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Deep Sounds Vol.7 - The Very Best Of Deep House

Deep Sounds 7 Cover PMIn den Charts ist Deep House dank Robin Schulz, Lost Frequencies oder Gestört aber GeiL derzeit nicht mehr weg zu denken.

Deep House hat eine Geschwindigkeit, die mit Disco vergleichbar ist, aber reduzierteren Grooves, und lässigen Basslines. Das Spektrum aktueller Tracks ist sehr groß, es reicht von Soul- über Jazz bis hin zu Techno Einflüssen.

Auf Kontor Records Sublabel Club Tools erscheint nun „Deep Sounds 7 (The Very Best Of Deep House)”. Die 3CDs oder das Download Bundle sind gefüllt mit dem Who is Who der aktuellen Deep House Szene. „Deep Sounds 7 (The Very Best of Deep House)“ vereint dabei die sowohl aktuellen Chart Hits wie „Call On Me“ von Starley (Ryan Riback Remix) , „What Is Love 2016“ von Lost Frequencies und „I Was Wrong“ von ARIZONA (Robin Schulz Remix) als auch die noch kommenden, im Underground schlummernden, Hits.

Hier könnt Ihr in den Minimix reinhören:

Deep Sounds – Vol.7 (The Very Best of Deep House)
VÖ: 10.Februar 2017
Label: Kontor Records / Club Tools
Format: 3-CD / Download

Tracklist:

CD1
01. Stereoact feat. Chris Cronauer - Nummer Eins
02. Major Lazer feat. Justin Bieber & MØ - Cold Water
03. Lost Frequencies - What Is Love 2016
04. Starley - Call On Me (Ryan Riback Remix)
05. Mø - Final Song
06. Mike Perry feat. Casso - Inside the Lines
07. A R I Z O N A - I Was Wrong (Robin Schulz Remix)
08. Topic feat. Jake Reese - Find You
09. Hardwell & Jay Sean - Thinking About You
10. Marcapasos - Aicha
11. DJ Antoine & Dimaro feat. Maury - Best Trick (Dimaro Radio Edit)
12. LIZOT feat. Emelie Cyréus - On The Top
13. Pretty Pink feat. Mick Fousé - Your Love
14. Ferris feat. Benson - Up All Night (Luca Schreiner Remix)
15. Oliver Twizt feat. TRYON - You Don't Have To Leave
16. Frank Pole feat. Greyson Chance - Anything
17. Mokita X Cade - Monopoly (Boehm Remix)
18. Sebastien feat. OVI - When It's Over
19. Nina Den Hartog - Bodies In The Sun (Kenn Colt Remix)
20. Marc Werner & Jason Anousheh - Lost & Found
21. Michael Woods - Gold (Galavant Remix)
22. Sonic Acoustics - Piano In Crime (Mann&Meer Remix)

CD2
01. Dimitri Vegas & Like Mike vs Diplo - Hey Baby (feat. Deb's Daughter) (Lost Frequencies Remix)
02. Felix Jaehn feat. ALMA - Bonfire
03. Fritz Kalkbrenner - In This Game (Radio Edit)
04. Nora En Pure ft. Dani Senior - Tell My Heart
05. Filatov & Karas - Tell It To My Heart
06. Matt Simons - Lose Control
07. Troye Sivan - YOUTH (Gryffin Remix)
08. Ryan Riback - All That She Wants
09. EDX - High On You
10. Porter Robinson & Madeon - Shelter
11. Alesso - Take My Breath Away
12. MÖWE feat. Cleah - Back In The Summer
13. AirDice - Share This
14. Salt Ashes - Save It (Consoul Trainin Remix)
15. Mark Ursa & Yuga - Say
16. Consoul Trainin - Take Me To Infinity (Ben Delay Remix)
17. Ph!l - Hold On
18. Coustan - The Flow
19. Dimaro feat. Dillon Dixon - Sunshine
20. Sono - Twist In My Sobriety (Sans Souci Remix)
21. Sway Gray - Hey (I’m Sorry) (Florian Paetzold Remix)
22. Cabriolet Paris feat. Pearl Andersson - Human (Sway Gray Edit)

CD3 (CONTINIOUS DJ MIX)
01. Lost Frequencies - What Is Love 2016
02. Stereoact feat. Chris Cronauer - Nummer Eins
03. Filatov & Karas - Tell It To My Heart
04. EDX - High On You
05. Salt Ashes - Save It (Consoul Trainin Remix)
06. Nora En Pure ft. Dani Senior - Tell My Heart
07. LIZOT feat. Emelie Cyréus - On The Top
08. Mokita X Cade - Monopoly (Boehm Remix)
09. Marcapasos - Aicha
10. Frank Pole feat. Greyson Chance - Anything
11. Consoul Trainin - Take Me To Infinity (Ben Delay Remix)
12. Sebastien feat. OVI - When It's Over
13. AirDice - Share This
14. Pretty Pink feat. Mick Fousé - Your Love
15. Ferris feat. Benson - Up All Night (Luca Schreiner Remix)
16. Marc Werner & Jason Anousheh - Lost & Found
17. Dimitri Vegas & Like Mike vs Diplo - Hey Baby (feat. Deb's Daughter) (Lost Frequencies Remix)
18. Starley - Call On Me (Ryan Riback Remix)
19. MÖWE feat. Cleah - Back In The Summer
20. Oliver Twizt feat. TRYON - You Don't Have To Leave

Quelle: http://www.berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

LOUKA „LAMETTA“ - Neues Video zu "Utopia"

loukaLOUKA, die es vor zwei Jahren nach Berlin verschlug, hat eine dieser Stimmen, die man nur einmal zu hören braucht — und danach nie wieder vergisst. Sie singt ihre eigenen, beobachtenden Texte in deutscher Sprache, vor allem aber ist ihre Phrasieru...


weiterlesen...

19.01.- 04.03.2018 Ausstellung "Bart Vandevijvere - Wandering in between“ Galerie Pamme-Vogelsang

bart vandevijvereMit Wandering in between, der inzwischen dritten Einzelausstellung des belgischen Künstlers Bart Vandevijevere, eröffnet die Galerie Pamme-Vogelsang am 19. Januar den Ausstellungsreigen in 2018.
Bart Vandevijvere setzt sich in seiner Malerei mit de...


weiterlesen...

Arlissa & Jonas Blue - nach viralem Hit mit knapp 50 Mio. Views jetzt das Remake von "Hearts Ain't Gonna Lie" - out now

arlissaDie deutsch-amerikanische Sängerin Arlissa wurde in Hanau geboren, lebt jetzt in London und ihr aktueller Song "Hearts Ain't Gonna Lie" wird auf der ganzen Welt gehört. Mit fast 50 Millionen Streams wurde die Akustik Version ihres Songs zum virale...


weiterlesen...

Savoy – die Band von A-ha Songwriter und Gitarrist Pål Waaktaar Savoy veröffentlicht ihr sechstes Studioalbum "See The Beauty In Your Drab Hometown" VÖ 19.01.18

savoyPål Waaktaar Savoy ist bekannt als der Haupt-Songwriter und Gitarrist von Norwegens größtem Pop-Erfolg: A-ha!

Neben A-ha ist Savoy das Hauptprojekt von Pål. Savoy sind Pål Waaktaar-Savoy (Gesang, Gitarre, Keyboard), Frode Unneland (Schlagzeug), La...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "Jetzt Breuninger Ihre Meinung über Echtpelz sagen!"

breuninger bescheid gebenBreuninger verkauft immer noch Echtpelz - das ist ein Skandal! Da wir im Rahmen unserer Kampagne „Breuninger-LEID und TOD im Angebot“ bis heute leider keinerlei Reaktionen auf unsere Anrufe, Emails und Aktionen vor den Filialen seitens des Modeunt...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5 6 7
week 2 8 9 10 11 12 13 14
week 3 15 16 17 18 19 20 21
week 4 22 23 24 25 26 27 28
week 5 29 30 31

Anzeige