Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Oberbürgermeisterin Reker ins Präsidium des Deutschen Städtetags gewählt "Werde Mitgliedschaft nutzen, um Kölner Interessen noch besser vertreten zu können"

henriette rekerDer Hauptausschuss des Deutschen Städtetags hat Oberbürgermeisterin Henriette Reker am Donnerstag, 16. November 2017, zum Mitglied des Präsidiums des Deutschen Städtetags gewählt.

Meine Wahl in das Präsidium des Deutschen Städtetags empfinde ich als Bestätigung für die Bedeutung unserer Stadt und auch als Anerkennung unserer bisherigen Arbeit in den verschiedenen Gremien des Städtetages, stellt Oberbürgerbürgermeisterin Henriette Reker fest und betont:

Es ist richtig, dass die einzige Millionenstadt in Nordrhein-Westfalen nun wieder im Präsidium des Deutschen Städtetages vertreten ist.

Reker kündigt an: Ich werde meine Mitgliedschaft im Präsidium nutzen, um die Interessen unserer Stadt noch besser vertreten zu können. Dabei stehen besonders die Herausforderungen einer dynamisch wachsenden Metropole im Vordergrund: Integration, Wohnungsbau, Mobilität und Bildung.

Im Hauptausschuss des Deutschen Städtetags sitzen für die Stadt Köln bereits Stadtdirektor Dr. Stephan Keller und Dr. Agnes Klein, Dezernentin für Bildung, Jugend und Sport.

Der Deutsche Städtetag vertritt aktiv die kommunale Selbstverwaltung. Er nimmt die Interessen der Städte gegenüber Bundesregierung, Bundestag, Bundesrat, Europäischer Union und zahlreichen Organisationen wahr. Dem Präsidium des Deutschen Städtetags gehören 39 Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister, der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetags und seine ständige Stellvertreterin an.

Zentrales Ziel des Deutschen Städtetags ist es, die Städte dabei zu unterstützen, zukunfts- und handlungsfähig zu bleiben, da sie einen Großteil der öffentlichen Leistungen für die Bürgerinnen und Bürger erbringen. Der Deutsche Städtetag setzt sich unter anderem dafür ein, dass Bund und Länder für die Übertragung neuer Aufgaben auf die Kommunen auch deren Finanzierung sicherstellen.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Simone Winkelhog / http://www.stadt-koeln.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Musik / Film

Bruckner "Ein Jahr"

bruckner ein jahrJakob Bruckner untertreibt: „10.000 Kilometer“, das sind die ersten Worte der neuen Bruckner-Single „Ein Jahr“. Tatsächlich haben Bruckner, außer Jakob noch sein Bruder Matti,
im vergangenen Jahr sogar 60.000 Kilometer zurückgelegt. Aber natürlich ...


weiterlesen...

Aretha Franklin "The Atlantic Singles Collection 1967-1970"

arethaThe Queen is dead – Long live the Queen

Die „Queen Of Soul“ lebt weiter in ihren Songs:
Am 28. September erscheint, wie bereits im Juli angekündigt,
das Album mit den größten Hits aus ihren Atlantic-Jahren.
34 unvergessene Songs auf CD und LP

Als ARE...


weiterlesen...

Gefährlichkeit von Reichsbürgern - DPolG: Regelanfrage beim Verfassungsschutz sinnvoll

Foto Windmüller10. Oktober 2018 - Beim Fernsehsender ntv hat DPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt zu den Bemühungen Stellung genommen, so genannten Reichsbürgern die waffenrechtlichen Genehmigungen entziehen zu lassen. Bei mehr als 600 ist das bislang noch nich...


weiterlesen...

02.12.2018 Die glorreichen Sieben im Fort

die glorreichen 1Wer sich in der Südstadt Kölns etwas auskennt, dem ist das Fort Paul im Volksgarten ein Begriff. Seit vielen Jahren finden hier, in der entrückten Kulisse des 1824 erbauten ersten Lustforts Kölns, kulturelle Veranstaltungen statt.

Lesungen, Konzer...


weiterlesen...

Rat stimmt Pilotversuch für systematische Öffentlichkeitsbeteiligung zu - Ergebnisse fließen in die neuen Leitlinien für Bürgerbeteiligung ein

bilder rat und gremien 16 9slider leitlinien neu2 480Die Stadt Köln startet mit einem Fachausschuss und einer Bezirksvertretung einen Pilotversuch zu einer neuen und wesentlich umfassenderen Beteiligung der Bürgerschaft an Entscheidungen, die die Kommune zu treffen hat. Dem hat der Rat der Stadt Köl...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok