Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Buchtipp: "Mäht Nix! Das Kölsche Glücksgesetz" Birgit Maifeld

mäht nixUnter dem Titel "Mäht Nix! Das Kölsche Glücksgesetz" veröffentlicht Birgit Maifeld ihr Erstlingswerk, das in erstaunlicher Weise Parallelen zwischen Kölscher Mentalität und aktuellen Erkenntnissen der Glücksforschung zieht.
Angelehnt an die 11 Artikel des Kölschen Grundgesetzes verblüfft sie mit ungewöhnlichen Vergleichen und bringt ihre Leser zum Staunen und Schmunzeln.

Während Psychologen sich seit Jahren den Kopf darüber zerbrechen, scheint der Kölner längst erkannt zu haben, wie man glücklich wird.
In ihrem Buch geht Birgit Maifeld dem Geheimnis der Rheinischen Frohnatur auf den Grund und schildert mit viel Witz und Charme, warum man die beliebten Artikel des Kölschen Grundgesetzes auch als Glücksformeln interpretieren kann.

· Wieso macht Schunkeln glücklich und hilft gegen Erkältungen?
· Was haben Blutwurstcanapés mit dem Gewöhnungseffekt zu tun?
· Was steckt hinter dem „Körnerstraßen-Phänomen“?
· Und warum brauchen Kölner keine Schönheits-OPs ?

Lustig, informativ, leicht verständlich und amüsant - mit diesem Buch lernt man nicht nur die Kölsche Mentalität besser kennen, sondern kommt dem Glück garantiert ein Stückchen näher!

c Ralph MüllerBirgit Maifeld ist ein echt kölsches Mädchen. „Om Ihrefeld“ aufgewachsen, liegt ihr die Kölsche Mentalität im Blut. In ihrer Freizeit lebt sie ihr Hobby Köln aus und steht auf der Bühne oder führt charmant und lebhaft durch die Stadt.
Ihr zweites Hobby ist seit vielen Jahren die Psychologie. Als sie eines Tages auf den Zusammenhang zwischen Köln und dem Glück gestoßen ist, hat sie das Thema nicht mehr losgelassen.

Umfangreiche Recherchen folgten und herausgekommen ist eine einzigartige (hochdeutsche) Liebeserklärung an den Kölner und das Glück!

Birgit Maifeld: Mäht Nix! Das Kölsche Glücksgesetz. Was die Glücksforscher vom Kölner lernen können.
1. Auflage, 280 Seiten
Taschenbuch 14,90€
erschienen im Bouvier Verlag Bonn, Juli 2014
ISBN 978-3-416-03378-7

Kontakt Bouvier Verlag, Fürstenstraße 3, 53111 Bonn
Tel.: +49 228 - 3 91 82 10 / Fax: +49 228 - 3 91 82 21
info@bouvier-verlag.de / www.bouvier-verlag.de
oder Birgit Maifeld maifeld237@gmail.com / www.birgit-maifeld.de

Foto unten: (c) Ralph Müller

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

Köln Termine

fuhrwerkswaage.jpg
Freitag, 05.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Freitag, 05.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

pirquet.jpg
Freitag, 05.Jun 20:00 - 21:00 Uhr
AUFTAKT – Sommerkonzert in der Friedenskirche. Jazz – Klassik – World

fuhrwerkswaage.jpg
Samstag, 06.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Sonntag, 07.Jun 10:00 - 18:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Anhänger_Knödelfein.jpg
Sonntag, 07.Jun 11:00 - 18:00 Uhr
Fischmarkt Köln 2020

fuhrwerkswaage.jpg
Montag, 08.Jun 14:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

fuhrwerkswaage.jpg
Dienstag, 09.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

CAAL 202.JPG
Dienstag, 09.Jun 12:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "CARLOS ALBERT - RAUM UND FARBE"

fuhrwerkswaage.jpg
Mittwoch, 10.Jun 10:00 - 21:00 Uhr
"Das Einzige, was bleibt"

Video

VIDEO FriedensARTen 2010 im Kulturbunker Mülheim!Video Musik
dezz_deniz_friedensarten

Wie kann ein Friedensfest gelungener enden? Mr. Shirazy, der aus dem Iran stammt, schickte dessen...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Radio Edition Podcast


PopUp MP3 Player (New Window)

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 2351 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

Monats Kalender

Letzter Monat Juni 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 23 1 2 3 4 5 6 7
week 24 8 9 10 11 12 13 14
week 25 15 16 17 18 19 20 21
week 26 22 23 24 25 26 27 28
week 27 29 30

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.