Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Buchtipp: Gefahr ohne Schatten – neuer Thriller enthüllt Machenschaften der Stromkonzerne und die Gefahren der Atomkraft

anika limbachDie Verbindung einer packenden Geschichte mit dem Themenkomplex um Atomkraft, Energiepolitik und Lobbyismus – das ist ein Novum in der deutschen Spannungsliteratur. Der Autorin Anika Limbach gelingt es in ihrem Debüt, ihre Leser in Bann zu ziehen und gleichzeitig aufzurütteln:

Der Energieexperte Sebastian, den Jan tags zuvor auf der Berliner Tschernobyl-Konferenz kennengelernt hat, wird von einem Auto überfahren. Er stirbt noch am selben Tag an seinen Verletzungen. Haben Jans Recherchen für sein Enthüllungsbuch über die Atomindustrie damit zu tun? Und sollte eigentlich er das Opfer sein? Jan flieht verstört von der Unfallstelle und trifft dabei zufällig auf die Dolmetscherin Rona. Auch ihr Leben droht durch Sebastians Tod aus den Fugen zu geraten. Gemeinsam suchen sie nach der Wahrheit und stoßen auf brisante Informationen. Sie geraten ins Fadenkreuz mächtiger Drahtzieher und selbst der Polizei können sie nicht trauen ...

„Gefahr ohne Schatten“ ist ein Roman über die Macht der Stromkonzerne, die Gefahren der Atomkraft, das gezielte Ausbremsen der Energiewende – und den Mut, sich zu wehren. Stoff, der aktueller ist denn je. Auch wenn das spannende Debüt der Autorin Anika Limbach fiktional ist, so beruht das Buch auf gut recherchierten Fakten und ist näher an der Realität, als es dem Leser lieb sein dürfte. Der Roman ist als Paperback, Hardcover und e-Book im tredition Verlag, im Buchhandel oder in diversen Online-Shops zu bestellen. Der Verlag präsentiert das Buch hier, in seinem Shop: https://tredition.de/publish-books/?books/ID39230/Gefahr-ohne-Schatten

Die Schriftstellerin Anika Limbach lebt und arbeitet in Lohmar, in der Nähe von Köln und Bonn. Seit Jahren ist sie in der Anti-Atom-Bewegung, insbesondere bei der Initiatve AntiAtomBonn aktiv.

Weitere Informationen zur Autorin und zum Buch finden sich auf der Webseite:  www.anika-limbach.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

"Was ist Identität?" Fachtagung im Rahmen des Philosophiefestivals phil.cologne 2018

bildschirmfoto 2018 04 25 um 17.48.51 184x260Öffentliche Debatten werden immer stärker von Identitätsfragen beeinflusst. Auch in westlichen Gesellschaften, deren soziale Konflikte bisher eher von Verteilungskämpfen bestimmt waren, haben kulturelle und religiöse Fragen wieder an Bedeutung gew...


weiterlesen...

Köln radelt wieder für ein gutes Klima - Klima-Bündnis-Kampagne "STADTRADELN" geht in die nächste Runde

stadtradelnKöln ist vom 16. Juni bis 6. Juli 2018 wieder mit von der Partie, wenn deutschlandweit für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale getreten wird. In diesem Zeitraum können Mitglieder von Vereinen oder politischen Gremien, Bürgerinnen und Bür...


weiterlesen...

09.06.2018 Barbara Ruscher mit "Ekstase ist nur eine Phase" im Rathaussaal Porz

ruscherMit ihrem neuen Programm erobert die scharfsinnige Kabarett-Lady Barbara Ruscher charmant und intelligent nun auch die letzten Tabus unserer Zeit: sowohl die FIFA mit dem Großprojekt WM 2022 in Katar ("Beckenbauer hat keine Sklaven gesehen, die In...


weiterlesen...

15.05.2018 Infoabend im „Virtual Classroom“: Master Digital Business Management an der RFH Köln

rfh koelnMit dem Master-Studiengang Digital Business Management hat die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) eine Studienkombination aus digitalem Know-how und BWL geschaffen. Vermittelt werden die Inhalte über ein Blended-Learning-Konzept, das geblockte P...


weiterlesen...

Polizeiaufgabengesetz Bayern - DPolG begrüßt neue Befugnisse

Wendt c Eduard FiegelDPolG Bundesvorsitzender Rainer Wendt begrüßt das neue Polizeiaufgabengesetz in Bayern. Es versetze die bayerische Polizei in die Lage, unter strenger richterlicher Kontrolle frühzeitig auf Gefahren zu reagieren, betonte er gegenüber der Augsburge...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen