Monatskalender

ruthknecht ein Haus für.jpg 

Ein Haus für... Eine erweiterte Performance von Ruth Knecht

Freitag, 10. Oktober 2014
16:00-20:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   
Schon immer habe ich mich in meiner Kunst mit alltäglichen Dingen beschäftigt: Konsumgüter, Verpackung, Abfall. Inzwischen landen 50 Prozent unserer Lebensmittel in der Tonne, die Schere zwischen Arm und Reich klafft unaufhaltsam weiter auseinander.

Kunst und Leben gehören für mich zusammen. Über den eigenen Tellerrand hinaus zu blicken und das Bestehende zu hinterfragen ist notwendig, selbst wenn sich Abgründe auftun, positive Entwicklungen hoffnungslos und Lösungen unvorstellbar erscheinen.

Ohne Austausch geht es nicht: Meine Kunst gedeiht in der Auseinandersetzung mit einem Gegenüber. Meine Aktionen und Performances bedienen sich  einfachster Mittel (2€ für 1€ als Metapher für das große Geschäft) und mitunter Strategien, die weder erfolgversprechend noch gewinnträchtig anmuten.

Im Januar 2014 stach mir ein Sonderangebot von IKEA ins Auge: Verpackungen mit Lebkuchenhausbausatz für 1€. Das brachte mich auf die Idee 30 Stück zu kaufen. Ich verschenke die 1€-Häuser, dazu ein kleines Bild mit der Bitte um eine Reaktion.

Hintergrund der Aktion waren nicht nur Leichtigkeit und Humor, angesichts Niedrigzinsen, Bauboom und Schwindel erregender Preise. Eine erdrückende Last ungelöster Probleme in Bezug auf meine eigene Situation von Haus und Heimat schien mir den Atem zu rauben um künstlerisch aktiv zu sein und auf andere zuzugehen. Die Häuser verhießen eine Spur aus dem eigenen Schneckenhaus, in das ich mich innerlich verkrochen hatte.

Das hübsch einsortierte Readymade der kleinen Hausbausteine samt Bauplan und Gebrauchsanweisung transformierte die eigenen Konflikte in eine überschaubare, genießbare und verdauliche Form künstlerischer Arbeit, deren Fortgang völlig offen ist.

Was ist bis jetzt daraus geworden? Lassen Sie sich überraschen. Freitag, 10. Oktober 2014, 16 Uhr Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Schlossplatz 2

im Rahmen der Ausstellung Kunst im Kontext von Wohnungslosigkeit mit Prof. Andreas Strunk

Ruth Knecht, Blaubeuren-Asch Concept-Art, Transformation, Performance Seit 1984 Ausstellungen und Aktionen im In- und Ausland, auf Kunstmessen, in Galerien und Museen sowie an alltäglichen Orten künstlerische Wurzeln liegen im Fluxus, künstlerische Heimat ist Köln www.ruthknecht.de

 

Ort 

Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Schlossplatz 2
70173 Stuttgart
Deutschland Baden Württemberg
+49 (0)711 - 22 33 70
http://www.wkv-stuttgart.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Stuttgart
weitere von:
Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

ntelligentes Prüfsystem für technische


Bild CAISA TH KölnTH Köln optimiert Inspektion von transparenten Glasprodukten wie Linsen

Von Ofenfenstern über Messkolben bis zu Displays für Elektrogeräte: Technisches Glas wird aufgrund seiner Eigenschaften wie Hitze- und Chemikalienbeständigkeit in zahlreichen ...


weiterlesen...

Laufen, Feiern, Feierabend beim 15.


04 Firmenlauf Koln Rahmenprogramm Larasch GmbHBeim 15. Firmenlauf Köln am Mittwoch, 8. Mai, steht nicht nur das gemeinsame Laufen, sondern auch die Themen Party, Zusammensein und Musik im Mittelpunkt. Ein DJ sorgt schon vor dem Event für gute Stimmung und einer spannungsvollen Atmosphäre. Auf...


weiterlesen...

Das Kölner Fahrradquiz geht in die 19.


stadt Koeln LogoAb Montag, 15. April 2024, lädt die Stadt wieder alle Kölnerinnen und Kölner ein, ihr Wissen auf dem Gebiet der aktuellen Radverkehrsregeln zu testen. Ziel ist es, die Kenntnisse der Verkehrsregeln zu verbessern. Auch das Verständnis zwischen den ...


weiterlesen...

NEU "Yoga im Alter" Humboldt – Gremberg


Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für ältere Menschen ein grosses Geschenk. Wer in seinen späteren Lebensjahren Yoga praktiziert, gewinnt nicht nur Gesundheit und Zufriedenheit, sondern auch einen frischen Geist, denn der Yoga öffnet den Blick für das Leben. Man kann nach...


weiterlesen...

05. - 27.04.2024 enclosed space


Einladungskarte Bild Kai RichterUnter dem Label enclosed space präsentieren die ausstellenden Künstler*innen sowie weitere Kolleg*innen in unregelmäßigen Abständen und in wechselnden Zusammensetzungen Ihre Arbeiten.
Sie alle vereint Ihre (Vor-)Liebe für den umschlossenen Raum, ...


weiterlesen...

Kölle Pally: Aftershow-Party mit dem


KöllePally AftershowpartyTicket fürs Gloria gibt’s für 15 Euro 

Köln, 4. April 2024 – Premiere für Köllepally: Am Samstag (6. April 2024) werden acht Prominente ihre Darts-Fähigkeiten im Gloria unter Beweis stellen. Ihnen zur Seite werden acht Dart-Fans stehen, die sich b...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.