Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

weitere sechs Tage Filmprogramm beim exposed Filmfestival

exposed Filmfestival2

Nach einer furiosen Eröffnung mit PUPPE, ICKE & DER DICKE präsentiert exposed bis zum

25. November 2012 noch 13 Filme.

Die Sektionen Island Spezial, Fokus NRW und Alles auf Anfang. Frühwerke bekannter Regisseure bereichern das Festivalprogramm jeweils um zwei Filme.

exposed Filmfestival3Im Hauptprogramm Europäisches Kino wird es noch sieben Präsentationen geben, ehe TREFFER, der Erstling von Dominik Graf aus dem Jahre 1984, am Sonntag um 19:00 Uhr im Filmhaus Kino Köln den Schlusspunkt setzt. Freuen Sie

5. Filmfestival für Nachwuchsfilme in Köln vom 15. bis 25. November 2012

a Either Way-Bild01  150h

Vom 15. bis zum 25. November 2012 werden in vier Programmblöcken etwa 20 Nachwuchsfilme aus verschiedenen Europäischen Ländern, deren geografischer Bogen sich vom Nachbarn Österreich bis nach Island und Bulgarien spannt, zum größten Teil erstmals auf Kölner Leinwänden zu sehen sein.

Das Spektrum umfasst auch in diesem Jahr eine abendfüllende und überraschend vielfältige Auswahl an Regiedebüts und zweiten Filmen, innovative Werke junger Filmemacher aus den letzten zwei Jahren. Das Programm legt

„Chaos im geordneten Labyrinth IV“

50a76892198af0.16544071
Kulturelle Hommage an das Symbol Labyrinth im Zeichen des Feuers!

Nach der erfolgreichen Labyrinthveranstaltung im April, die im Zeichen des Wassers stand, setzt sich die Labyrintheventreihe im Hinterhofsalon nun fort und begegnet dem Element Feuer. Die 5 Kölner Künstler Rose Trautmann (Malerei), Olaf Reitz (Lyrik/Performance), Andreas Orwat (Pianist), Sophie Mende (Sängerin) und Sabine Putzler (Tanz) präsentieren wieder ein sehr vielseitiges, interessantes und kurzweiliges multikulturelles

Finissage Atelierhaus Galerie A24 "KAMMERSPIELE" am 18.11.2012

A24

Zur Finissage der Ausstellung KAMMERSPIELE II  mit 5 renommierten Künstlern lädt die A24 Galerie im Atelierhaus Galerie A24 ein.

Künstler: 
Bele Wolf-Calles
Danuta Franzen
Suscha Korte
Margret Schopka
Peter Leidig

Atelierhaus und Galerie A24 im Technologiepark
Friedrich-Ebert Strasse
51429 Bergisch Gladbach

geöffnet: Sa + So  13.00 Uhr – 16.00 Uhr  und nach Absprache

FINISSAGE: Sonntag 18. November 2012 
von14.00 Uhr – 18.00 Uhr mit

Interdisziplinäres Kreativtreffen am 16.11.2012 ab 19:00 Uhr im Hinterhofsalon Köln

Hinterhofsalon

Interdisziplinäres Kreativtreffen – freies Treffen für Kreative aller Fachrichtungen und der Medienbranche.

Jeden 3. Freitag im Monat findet ein offenes interdisziplinäres Treffen für Kreativschaffende der Kunst, Kultur und Medienbranche statt.

 vom Maler bis Musiker.
 vom Literaten bis Galeristen.
 vom Grafiker bis zum

BROKEN BLAZE / DOGHUNTERS / GOGOGOLDFISH Alternative, RnR, Indierock, Experimental Rock am 15.11.2012 im MTC KÖLN

Broken Blaze
"Broken Blaze" liefern moderne Gitarrenwände mit der Attitüde des traditionellen Rock and Roll. Hier treffen schreiende Gitarrenverstärker auf mitreißende Melodien und starke Refrains.
Gogogoldfish: Die experimetierfreudige Rock/Indie-Truppe aus Köln mag es gerne geheimnisvoll und beschreibt ihren Stil folgendermaßen:Voll vom Diskurs abgekommen

Lauter -Schlüsselwerke der Neuen Musik- 01.12.2012 im Studio des Ensemble musikFabrik

hand werkAttach1

Das junge Kölner Kammerensemble hand werk widmet sich in seinem Programm geräuschhaften Aktionsstücken der jüngeren Musikgeschichte. Das Schlüsselwerk „Mikrophonie I" von Karlheinz Stockhausen behandelt unhörbare Vibrationen und Schwingungen, die durch den Einsatz von Mikrophonen hörbar gemacht werden. Auch die Komponistin Oxana Omelchuk, deren

Neues aus dem StadtRaum Köln für November 2012

CologneSkylineAtNightwikipedia

Liebe Leser,
ich nehme in den letzten Tagen besonders bewusst und mit tiefer Dankbarkeit den Frieden und das Glück um mich herum wahr. Ich bin so achtsam, weil mich die Meldungen von den großen aktuellen Katastrophen sehr berühren. In Amerika und der Karibik wütet der Wirbelsturm „Sandy“, der Taifun „Kai-Tak“ richtete in Asien schwere Zerstörungen

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 26.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 27.Jan 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 28.Jan 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 29.Jan 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 30.Jan 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Video

VIDEO - Die Gruppe 2von3 & Band in Charlottas ModewarengeschäftVideo Musik
Videobeitrag

Im September öffnete Charlottas Modeladen auf der Aachener Straße am Abend seine Türen. Neben dem...


weiterlesen

Monats Kalender

Letzter Monat Januar 2022 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1 2
week 1 3 4 5 6 7 8 9
week 2 10 11 12 13 14 15 16
week 3 17 18 19 20 21 22 23
week 4 24 25 26 27 28 29 30
week 5 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.