Neuer Podcast der bpb: "Exil"

775604 teaser 3x2 40012 unbekannte Geschichten deutschsprachiger Jüdinnen und Juden zur Zeit des Nationalsozialismus // Ab heute in der bpb-Mediathek unter www.bpb.de/543131 und auf allen gängigen Plattformen abrufbar // Gesprochen von Iris Berben

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veröffentlicht in Kooperation mit dem Leo Baeck Institute New York | Berlin den Podcast "Exil". Unter der Leitfrage "Wenn einem alles genommen wird, was dann?" erzählt der von Iris Berben gesprochene Podcast 12 sehr unterschiedliche und meist bislang unbekannte Geschichten deutschsprachiger Jüdinnen und Juden zur Zeit des Nationalsozialismus. Die Folgen basieren auf persönlichen Briefen, Tagebüchern, Interviews und Dokumenten aus dem Archiv des Leo Baeck Institutes. Sie erscheinen ab dem 7. Dezember wöchentlich und sind in der bpb-Mediathek unter www.bpb.de/543131 und auf den gängigen Podcastplattformen abrufbar.

Der Podcast "Exil" ist die deutsche Version des preisgekrönten englischsprachigen Podcasts "Exile" des Leo Baeck Institute New York | Berlin. Er beleuchtet wenig bekannte Aspekte berühmter Geschichten – wie etwa Albert Einsteins Suche nach Zuflucht vor seinem eigenen Ruhm an den Ufern eines ruhigen Sees außerhalb Berlins in Caputh. Andere Episoden porträtieren eher unbekannte Protagonist/-innen und ihre außergewöhnlichen Taten wie die Geschichte von Florence Mendheim. Die junge, alleinstehende, jüdische Bibliothekarin in New York fasste den gefährlichen Entschluss, die in den 1930er Jahren erstarkenden nationalsozialistischen Bewegungen in den USA auszuspionieren, während in Nazi-Deutschland die Entrechtung und Verfolgung von Jüdinnen und Juden immer größere Ausmaße annahm.

Quelle: www.bpb.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

AUF IN DIE WELT-Messe zeigt:


foto Stiftung voelkerverstaendigungAUF IN DIE WELT-Messe in Köln am 24.02.2024: Viel Interesse an Schüleraustausch und Gap Year – nächste Messe in Köln am 20.04.2024

Der Andrang der jungen Leute und ihrer Familien auf der Messe in Köln zeigte: Junge Leute wollen ins Ausland. Nach d...


weiterlesen...

ANGA COM startet am 14. Mai 2024 –


  • news logoKongressmesse für Breitband, Fernsehen & Online vom 14. bis 16. Mai 2024 in Köln
  • Bereits 450 Ausstelleranmeldungen – nur noch wenige freie Flächen
  • Themenschwerpunkte Glasfaser und Mediendistribution
  • Eröffnungsrede des Präsidenten der Bundesnetzage...

  • weiterlesen...

    Die wichtigsten Tipps für ein


    mystudychoiceDie wichtigsten Tipps für ein erfolgreiches Auslandsjahr an einer Schule in Kanada, Australien oder Neuseeland erfahren Eltern und Jugendliche in acht Live-Online-Veranstaltungen von MyStudyChoice. Vom 12. bis 16. März 2024 informieren live in Vid...


    weiterlesen...

    Kölsche Kraat Hilft e. V.: 100 Kinder


    koelsche kraat hilft ev logoDer Verein „Kölsche Kraat Hilft e. V.“ von „Unter uns“-Star Ramon Ademes unterstützt am Samstag, 16. März, wieder Kinder aus dem Raum Köln. Egal ob arm oder reich: 100 Kinder, unter anderem aus sozialschwachen Familien, dürfen sich auf einen rundu...


    weiterlesen...

    Hand in Hand mit dem Roboter arbeiten -


    Bild Cologne Cobots LabRoboter können bei repetitiven Arbeiten, zum Beispiel bei der Montage kleiner Sensorgehäuse, den Arbeiter*innen assistieren. Wie die Interaktion mithilfe moderner Technologien wie Gestenerkennung, Sprachsteuerung und Visualisierungen in einer Augm...


    weiterlesen...

    Aktionswochen des Malteser Hausnotrufs


    Dirk Breuer Bürgermeister Stadt Hürth und Norbert Gräfen 1.Vorsitzender Seniorenbeirat Stadt Hürth Zweiter und Erster von rechts stellten mit Vertretern der Malteser die PlPulheim, 21.02.2024. Ein Sturz, ein plötzlicher Schwächeanfall oder Schlimmeres – mit dem Alter steigt die Sorge vor den kleinen oder großen Notfällen im Alltag. Der Malteser Hausnotruf ist per Knopfdruck rund um die Uhr erreichbar und hilft, wenn...


    weiterlesen...
    @2022 lebeART / MC-proMedia
    toTop

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.