Ausstellung ENGEL: Angela Polowinski

angela polowinski kuenslterinIn der Zeit vom 31.08.2012 bis zum  06.10.2012 präsentiert die Galerie-Graf-Adolf Kunstwerke zum Thema Engel. 16 Künstler präsentieren ihre Assoziation, ihre Beziehung, ihre Sicht auf die Wesen die in Symbolhaftigkeit seit Jahrtausenden die Menschen faszinieren.

Angela Polowinski präsentiert Objekte und Gemälde. 

Angela Polowinski

am 10.01.1955 in Gelsenkirchen  geboren;
1973 – 1977 Kunstpädagogikstudium an der Gesamthochschule Essen
2003 – 2007 Kunsttherapiestudium in Bochum(IBKK)
arbeitet als bildende Künstlerin, Kunstpädagogin und Kunsttherapeutin

Zu meiner Arbeit:  
Zum einen setze ich mich mit vorgefundenen Strukturen in Fundstücken (z.B. Schiffswrackteile, Sperrmüll, Verpackungsmaterial) auseinander,zum anderen mit den vielschichtigen Beziehungen von  Menschen untereinander  und deren Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte.
Das, was zunächst oft nur für mich sichtbar, Wind, Wasser oder alltäglicher Gebrauch am Fundstück geschaffen haben,  versuche ich für andere Betrachter erlebbar zu machen.
Ich nutze die Schaffenskraft der Natur (Wind, Wasser, Hitze, Kälte, Fraßspuren), der Abnutzung  und des Verfalls, um Neues zu schaffen.
Verwandlung, Veränderung, Beziehungen, Entwicklungen sind durchgängige Themen meiner Arbeiten.

Ausstellung Engel:

Warum hast du Engel in deinen Arbeiten thematisiert?
Nach dem plötzlichen Tod meiner Mutter vor ca. 6 Jahren waren Engel Thema für meine Arbeiten und sind es bis heute geblieben.

Was möchtest du damit ausdrücken?
Beziehungen bleiben bestehen über den Tod hinaus, Verbindungen zwischen den Welten , Sichtbarmachen von Schutz-oder Warnfunktionen, Sichtbarmachen eigener Seelenzustände.

Welche Technik verwendest du?
Ich gestalte Engelobjekte aus Holzfundstücken, die am Strand angeschwemmt wurden – z.T. sind es Schiffswrackteile, mit denen und auf denen ich arbeite. Aber ich integriere Engel auch in Arbeiten auf Leinwand und Holzplatten in Mischtechnik (Acryl, Pastellkreide, Ölkreide, Polychromstifte, Bootslack).

www.galerie.polowinski.de

Ausstellungsinformation: ENGEL in der Galerie-Graf-Adolf

galerielogo200

ein Projekt von lebeART
Graf-Adolf-Str. 18-20
51065 Köln-Mülheim
0221 / 259 19 86
0176 / 240 83 750

E-Mail: info@galerie-graf-adolf.de

Internet: http://www.galerie-graf-adolf.de
Wegbeschreibung: http://anfahrt.galerie-graf-adolf.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Köln-Niehl/Riehl: Gesamtinstandsetzung


stadt Koeln LogoIm Zuge der Gesamtinstandsetzung der Mülheimer Brücke arbeitet die Stadt Köln auf dem Brückenzug oberhalb des Kuhweg im Bereich der linksrheinischen Deichbrücke. Die zusammengeschweißten Brückensegmente des neuen Überbaus werden auf die bereits er...


weiterlesen...

LSBTI-Förderprogramm 2024


stadt Koeln LogoStadt fördert Projekte zum Abbau von queerfeindlicher Gewalt und Diskriminierung

Ab sofort können bis zum 8. September 2024 Anträge für die Förderung von Projekten im LSBTI- Förderprogramm der Stadt Köln eingereicht werden, die zum Abbau von Diskr...


weiterlesen...

UEFA EURO 2024: Fan Camp muss abgesagt


stadt Koeln LogoWetterprognosen lassen geordnete Vorbereitung und sichere Durchführung nicht

Im Rahmen der UEFA EURO 2024 sollte das Fan Camp im Kölner Jugendpark zu einem Anlaufpunkt für Fans aus ganz Europa werden. In Kooperation mit der Jugendzentren Köln gGmb...


weiterlesen...

Nutzungsrekord beim Wahl-O-Mat zur


wahl o matÜber 10 Millionen Nutzungen zur Europawahl 2024 // Interaktives Online-Angebot der Bundeszentrale für politischen Bildung informiert über die Positionen der Parteien bei der Wahl des EU-Parlaments // Jetzt noch spielen unter www.wahl-o-mat.de

Kurz...


weiterlesen...

Neues Rechtsgutachten bestätigt:


Umweltinstitut LogoMünchen/Hamburg, 12. Juni 2024. Die Netzbetreiber können die Umstellung der Gasnetze auf Wasserstoff noch nicht verlässlich zusichern. Daher können Kommunen bei ihrer Wärmeplanung auch nicht von einer Versorgung von Haushalten und anderen Kleinver...


weiterlesen...

08.06.2024 Queer up Comedy: Tickets für


quer up comedyKöln, 27. Mai 2024 - Im Rahmen des Pride Month wird die Kölner Gloria-Bühne zum Dreh- und Angelpunkt für queere Comedians aus ganz Deutschland. Am 8. Juni findet die Queer up! Comedy Show statt.

Moderator und Stand-up Comedian Markus Barth verspri...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.