Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

VIDEO - Künstler Dein Veedel (1) Katja Egler Streil und die Südstadt

kuenstler dein veedel

Katja Egler Streil führt die Zuschauer durch die charmanten Straßen der Kölner Südstadt. Die Künstlerin arbeitet in ihrem Atelier im bezaubernden Fort Paul. Dieses befindet sich am Rande des gemütlichen Volksgartens.

Auf dem Rundgang durch die Südstadt werden die Comedia sowie das Theater der Keller vorgestellt. Sie besuchen Cafes und Einkaufsläden, die das Leben der Künstlerin bereichern. Dabei erzählt Katja Egler Streil, was sie an diese Orte führt und welche Besonderheiten sie dabei schätzt. 

Zusätzlich können Sie die Künstlerin bei ihrer Arbeit im Atelier beobachten und bekommen einen kleinen Einblick in ihr Schaffen.

Künstler Dein Veedel stellt in jeder Folge einen Kölner Künstler und dessen alltägliches Umfeld gleichermaßen vor. Somit bekommen die Zuschauer eine ganz individuelle Stadtführung geboten.

Freuen Sie sich auf diese Stadtführung. Hier unsere TV-Sendung:

in FULL HD auf YouTube sehen.

Jeden Monat besuchen wir einen anderen Künstler in seinem Veedel!

...war am Montag, 06.02.2012 um 17:10 Uhr auf Center TV (Kabelfernsehen) zu sehen.Wiederholung der Sendung war am Mittwoch, 08.02.2012 um 15:30 Uhr ebenfalls auf Center TV. Seit dem 08.02.2012 ist die Folge dann auch jederzeit abrufbar auf www.koeln-Insight.TV

eine Produktion von Köln-InSight.TV
Redaktion Katja Egler Streil
Musik Andreas Körber
Kamera und Schnitt MC-proMedia.com

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

   Anzeige

 

weitere Beiträge

Event-Tipp

08.03.2020 "Kölsche Filmmatinée" - "Et Hätz schleiht em Veedel"

Joseph kleinDas dokumentarische "Tryptichon" setzt sich aus drei Filmen zusammen. Es zeigt den Karneval der einfachen Leute im Kölner Süden. Das dritten Kapitel erzählt von einem alten und vereinsamten Mann, der nur für einen Karnevalswagen lebt, den er jährl...


weiterlesen...

FLORA CASH - VERÖFFENTLICHT NEUEN SONG “HONEY GO HOME“ MIT LYRIC VIDEO

flora cashDAS ALBUM “BABY, IT'S OKAY” KOMMT AM 06. MÄRZ

Das Indie-Pop-Duo flora cash veröffentlicht heute den neuen Track „Honey Go Home“ über Bee & EI / RCA Records. Das Lyric-Video feierte Premiere im Billboard Magazin. Der Release folgt auf den erst kürz...


weiterlesen...

08.03.2020 reger chor köln gibt Benefizkonzert zugunsten „Kinder krebskranker Eltern“

reger chor köln 2016 1 c MedizinFotoKölnDeutschland – Frankreich – England: Musik aus Europa für Chor und Orgel

[Köln, 26. Februar 2020] Ein Benefizkonzert zugunsten der Initiative „Kinder krebskranker Eltern“ (KKE) gibt der reger chor köln unter der Leitung von
Wolf-Rüdiger Spieler am S...


weiterlesen...

PHOTOSZENE-FESTIVAL KÖLN 2020 // 22. – 31. Mai 2020

photoszene koeln+++ ARTIST MEETS ARCHIVE #2 +++ BEKANNTGABE DER EINGELADENEN KÜNSTLER*INNEN UND DER TEILNEHMENDEN ARCHIVE +++

Charakteristisch für den Fotostandort Köln sind in hohem Maße die zahlreichen und qualitätvollen Fotografiesammlungen und Archive. Durch ...


weiterlesen...

19.02.2020 Protestkundgebung vor dem Amts-/Landgericht - Einstellung eines Verfahrens wegen sexueller Belästigung!

edelgardEine Kölnerin hatte Anzeige erstattet, weil ihr ein Mann auf der Rolltreppe unter den Rock gegriffen und sie begrapscht habe.
Nach der Beweisaufnahme wurde ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung eröffnet, das am 7. Februar ein inakzeptables...


weiterlesen...

Köln Termine

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

Monats Kalender

Letzter Monat Februar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2
week 6 3 4 5 6 7 8 9
week 7 10 11 12 13 14 15 16
week 8 17 18 19 20 21 22 23
week 9 24 25 26 27 28 29

Anzeige

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.