Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Frank-Dietrich Ellwart - Vorträge im MegaHerz

frank_dietrich_ellwart

Das „Symballeion-Institut für Gesundheitsberatung und spirituelle Lebenshilfe“
lädt zu seinen Vorträgen ins MegaHerz Seele-,Geist- und Körperzentrum (Graf-Adolf-Straße 18-20) ein.

 

 

Thema: Gewichstreduktion durch Trance

Ist Ihr Übergewicht bereits gesundheitsgefährdend?
Mit dem BMI (Body Mass Index) erkennen Sie, ob Sie noch im „grünen Bereich“ sind. Dies wäre zunächst ein BMI von 22. Alles über BMI 25 bringt Sie zunehmend in Gefahr.

***Der BMI berechnet sich indem man das eigene Körpergewicht (in Kilogramm) durch die eigene Körpergröße (in Meter zum Quadrat dividiert. Allerdings sollte man bei dem so gefundenen Wert das Lebensalter berücksichtigen.***

Berechnen Sie Ihren Body Mass Index selbst!
Body Mass Index:
15 Untergewicht
20 Normalgewicht
25 Übergewicht (Stufe I)
30 Adipositas (Stufe II)
35 massive Adipositas (Stufe III)

Unbewusst abnehmen – ohne Jojoeffekt!

Gewichtsveränderung – Sie merken gar nicht, warum, aber trotzdem verändert sich Ihr Gewicht in die Richtung, die Sie sich wünschen. Bis zu drei Kilogramm pro Woche sind überhaupt keine Seltenheit. Denn es ist nicht die Speise, die Ihren Körperfettanteil bestimmt, sondern Ihr Stoffwechsel. Und der folgt immer Ihren Gedankenimpulsen (allerdings nur denen, die Ihnen wirklich plausibel sind).

Das einzige, worauf Sie bei dieser Methode nur achten müssen, ist, ob Ihre Kleidung nicht zu weit wird!
Erleben Sie, wie es ist, wenn die unterbewussten Impulse nicht länger zum Essen, sondern zum Schlankwerden eingesetzt werden!
Und genau hier setzt meine Methode der Gewichtsreduktion an.

Warum haben Sie Übergewicht?
Haben Sie sich schon einmal überlegt, warum Sie es mühelos schaffen, seit Jahren ein Übergewicht zu halten, ohne sich darum bewusst kümmern zu müssen?

Absurde Frage? Denken Sie einmal darüber nach:
Um Ihr Übergewicht zu erreichen und zu halten müsste ein Normalgewichtiger
- sich nicht nur richtig anstrengen,
- sondern dies auch monatelang durchhalten.
- Er müsste jeden Tag nicht nur mehr essen, als sein Körper braucht,
- sondern zudem auch noch Dinge essen, die dick machen.

Das alles ist für Sie kein Problem – mehr noch, Sie würden am liebsten noch mehr essen, halten sich aber streng zurück. Vielleicht glauben Sie, Ihr Stoffwechsel funktioniere anders, als bei anderen Menschen, oder Sie seien erblich belastet.
Vielleicht haben Sie aber auch schon selbst erkannt, dass die Suche nach Ausreden und Alibis Sie nicht wirklich weiter bringt.

Wie können Sie abnehmen? Ganz einfach!
Sie nehmen ab, indem Sie nicht länger Ihr Wohlbefinden ernähren, sondern nur noch Ihren Körper. Und der braucht tatsächlich derart wenig Nahrung, dass Sie sich wundern werden. Dazu müssen Sie sich noch nicht einmal bewusst kümmern, denn das tun Sie beim Essen ja jetzt auch nicht. Wir brauchen lediglich eine veränderte Strategie des Wohlbefindens. Und die bekommen Sie ganz einfach in Hypnose vermittelt.

Kernbestandteil ist ein Erkennungsprozess, welcher Ihr Unterbewusstsein zur Verhaltensänderung befähigt.
Diese Methode kombiniert Persönlichkeitsanalyse mit therapeutischer Hypnose. Hierbei kommen die modernsten Informations- und Suggestivtechniken zur Anwendung, mit denen Sie einfach alle schädlichen Symptome und Verhaltensweisen, wie etwa Übergewicht, auflösen können.

Bei Interesse, melden Sie sich bitte bei: Frank Dietrich Ellwart, Tel.: 0221-3026498

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Event-Tipp

04.11.2021 William Wahl mit "Nachts sind alle Tasten grau" Senftöpfchen Theater Köln

William Wahl   Pressefoto   Nachts sind alle Tasten grau  Foto Axel Schulten   maximale AuflösungOb Katzen und Kater Williams Wahlgesängen lauschen, ist nicht erwiesen, aber Menschen kommen nachweislich freudestrahlend aus den Soloabenden des Klavierkabarettisten William Wahl. Mittlerweile mehrfach preisgekrönt, präsentiert der Kopf der a-cap...


weiterlesen...

It‘s CheapArt time…

cheapart Fabrik 45Liebe Freunde...große Vorfreude auf die CheapArt...wird dieses Jahr anders, aber gut !

Endlich ist es soweit....wir haben die CheapArt organisiert...der Ticketverkauf geht am 16.10.2021 um 11:00 Uhr online.

Die Informationen zur diesjährigen Cheap...


weiterlesen...

Köln blitzt – wer langsam fährt, nimmt Rücksicht

32 foto blitzer verkehrsdienstPlakatkampagne weist auf Gefahren durch zu schnelles Fahren hin

Bevor die dunkle Jahreszeit beginnt möchte der Verkehrsdienst des Ordnungsamtes der Stadt Köln noch einmal auf die Gefahren für die schwächsten Verkehrsteilnehmer*innen aufmerksam mac...


weiterlesen...

Mit Sixpacks zum Sixpack: Just Fit kooperiert mit Gaffels Fassbrause

Gaffels Fassbrause X Just Fit Foto B.Hammer honorarfrei IKöln, 15. Oktober 2021 – Gaffels Fassbrause kaufen, QR-Code einscannen und gratis bei Just Fit trainieren und gewinnen: Die Aktionswochen bei Just Fit, die bis Ende November laufen, sind gestartet. 

Jeder Gaffels Fassbrause-Sixpack mit gemeinsamem...


weiterlesen...

Traditioneller Weltspartag dieses Jahr im Zeichen der Nachhaltigkeit

KSK LogoKreissparkasse Köln veranstaltet vom 25.10. – 29.10.2020 zum 22. Mal die 100pro-Kindersparwoche

Köln, den 18. Oktober 2021
Aufgrund ihres öffentlichen Auftrages ist es der Kreissparkasse Köln ein Anliegen, den Sparsinn von Kindern zu fördern und di...


weiterlesen...

Köln Termine

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 27.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 28.Okt 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 29.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 30.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Sonntag, 31.Okt 11:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Dienstag, 02.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Mittwoch, 03.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Donnerstag, 04.Nov 14:00 - 20:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Freitag, 05.Nov 14:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

something to live for Ausstellung.jpg
Samstag, 06.Nov 10:00 - 18:00 Uhr
Peter Tollens – something to live for

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat Oktober 2021 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 39 1 2 3
week 40 4 5 6 7 8 9 10
week 41 11 12 13 14 15 16 17
week 42 18 19 20 21 22 23 24
week 43 25 26 27 28 29 30 31

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.